Sonntag, 4. Mai 2014

Morgendliche Mußestunde


Hallo Ihr Lieben!
Auch wenn es heute mal regnet
genieße ich die ruhige Zeit im Haus.


Ganz besonders liebe ich es 
früh morgens, wenn alles noch schläft, aufzustehen,
mich an den Esstisch zu setzen,
den Blick in den grünen Garten zu werfen,
und dabei genüsslich einen schön heißen Kaffee zu trinken.




Dekobücher und Zeitschriften  
dürfen dabei natürlich auch nicht fehlen.
In so einer friedlichen, stillen Stunde klappt das mit der
Inspiration bei mir übrigens immer am besten ;-)


Sehr gern sitze ich auch in meiner 
"Fenster-Koje".
Unser Kater Merlin leistet mir hier immer 
Gesellschaft und macht es sich auf meinem Schoß gemütlich. 


Das sind so Momente
wo ich gern die Zeit einmal anhalten würde.



...das etwas andere Dalarna-Pferd von 
John Gudmunds aus Sjurberg, Rättvik/Schweden!


Leider ergeben sich für mich diese Mußestunden 
nur an den Wochenenden
...aber dafür genieße ich sie um so mehr!!!


Ich wünsche Euch noch einen schönen Sonntag
und einen guten Start in die neue Woche.
Alles Liebe,
Uschi



Kommentare:

  1. Wunderschöne Wohnraumeinblicke, die zum Träumen einladen liebe Uschi.
    Dein und Katerleins Fenstersims Platz gefällt mir immer wieder.
    Das Dalarna Pferd find ich toll.
    Liebste Grüße,
    Lina

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Uschi,
    Ach wie schön Du es doch hast :-)
    Es gibt nichts schöneres als in Ruhe in Zeitschriften zu Schmökern oder in Ruhe seine Blogrunde zu drehen.
    Dein Fensterplatz ist ein Traum.
    Wir haben Glück mit dem Wetter, kalt aber sonnig.
    Ich wünsche Dir eine schöne Woche,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Uschi,

    ja, es ist so so schön morgens aus dem Fenster zu schauen und den Blick durch den Garten schweifen zu lassen. Deinen Fensterplatz finde ich echt super schön und so gemütlich!
    Toll habt ihr es!!!

    LG Katja

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Uschi,
    einfach wunderschön wie ihr wohnt!
    Und so Urgemütlich!
    Hab einen schönen Sonntag,
    Andy

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Uschi,
    hier regnet es zum Glück nicht. Es ist zwar kühl aber sonnig. Letzte Nacht hatten wir Bodenfrost so das ich meine Engelstrompeten und andere kälteempfindliche Pflanzen auch heute Nacht nochmal abdecken muss.
    Heute Mittag konnte man aber sogar im T-Shirt spazieren gehen. Ich liebe Deinen Garten und Deinen Einrichtungsstil......und ja bei regnerischem Wetter würde ich vermutlich auch in der Fensternische sitzen und lesen.

    Ich wünsche Dir einen schönen Restsonntag und einen schönen Start in die Woche.

    Ganz liebe Grüße

    Anja und Anhang

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Uschi,
    ich wiederhole mich zwar, aber es ist einfach sooo gemütlich bei Dir. Ich beneide dich um deinen tollen Fensterplatz. Ich mag diese Zeit auch, wenn es noch ruhig ist und man sich einfach mal mit einem Kaffee hinsetzt und all die schönen Sachen die man hat genießt.
    Herzliche Grüße
    Birthe

    AntwortenLöschen
  7. Hallo liebe Uschi,
    ja das kenne ich gut. Das liebe ich auch. Ganz alleine früh morgens mein Frühstück genießen, besonders im Winter.
    Dann sitze ich im Schlafanzug da, das Radio läuft, alles ist friedlich und ich schwelge durch die Magazine oder Bücher oder ich habe eine kleine Handarbeit vor mir. Einfach herrlich. Deine Fenster-Koje ist ja wie dafür gemacht mit dem wunderbaren Rundumblick :-)
    Liebe Grüße Olga

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Uschi, ach, Du sprichst mir aus der Seele. Ich genieße auch immer sehr diese stillen Momente, wenn im Haus noch alles ruhig ist. Und so gerne ich auch draußen im Garten bin und dort arbeite, so schön sind auch die Zeiten im Haus bei Kerzenschein und guten Gartenbüchern. Ist doch schön, so hat man für jede Gelegenheit etwas, worauf man sich freuen kann. Genieße die Zeit in Deinem wunderschönen zuhause. Liebe Grüße aus dem Münsterland
    Anja

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Uschi, sag mal hast Du umgestellt?
    Ja Sonntags bumel ich auch gern mal vor mich hin. Meist sogar im Schlafanzug.
    Machs mir dann auch mit Kaffee und Zeitschriften gemütlich. Ich liebe das.
    Und bei Dir würde mir das auch sehr gut gefallen. Herrlich ist es bei Dir innen wie außen.
    Einen schönen Restsonntag und eine schöne Woche wünscht Dir Christine aus der Pfalz

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Uschi,
    Dein Zuhause ist wahrlich ein Traum. Ich würd sofort einziehen.
    Ich mag solche Geniesserstunden auch so gerne.
    Bei mir klappt das immer am Besten an meinem freien Tag.
    Und der ist morgen..juchuuu.

    LG aus der Holledau, Steffi

    AntwortenLöschen
  11. Und dein neues Bild sooo schön....
    Christine

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Uschi,
    ach, Du hast es einfach gemütlich in Deinem Reich, da würde man glatt einziehen wollen. Die stillen Momente morgens, wenn es noch ganz ruhig ist liebe ich auch über alles.
    LG
    Manu

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Uschi,
    Deine Einblicke in Deine zu Hause sind immer einen Besuch wert!
    V.a. deine Essecke ist so gemütlich eingerichtet, der Mix aus ländlich, skaninavisch und modern
    gefällt mir unheimlich gut!
    V.a. die hohen Holzdecken!
    Das erste Bild mit deinem Flieder ist sagenhaft schön!
    Könntest auf eine Grusskarte drucken lassen, ganz wundervoll der Flieder mit den Silberelementen!
    LG und einen schönen Sonntag Abend wünsche ich Dir,
    vielen Dank auch für Deinen lieben Besuch bei mir!
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  14. Toller Einblick in euer Zuhause, dass so gemütlich aussieht.
    Und der Sitzplatz am Fenster wäre wohl mein Lieblingsplatz.
    Liebe Grüße
    Anette

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Uschi,
    du machst das goldrichtig! Ich steh ja am WE auch immer kurz nach 6 auf; da hab ich die ganze Welt noch für mich und geniesse das auch sehr! (Obwohl ich, um ehrlich zu sein, mir doch auch das eine oder andere Mal wünsche, noch ein biiiiisschen liegen bleiben zu können.... ;oD!) Ich mag das so sehr, den Tag erwachen zu sehen!
    Übrigens haben wir wohl beide zufälligerweise ein ganz ähnliches Thema gewählt für unsere neuesten Post's, *ggg*!
    Frohen Wochenstart und Hummelzherzensgrüsse!

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Uschi,

    Eure Fenster- Koje ist ein Traum. Ein wunderschöner Platz um nach draußen zu schauen. Solche Morgende liebe ich auch, wenn noch alles schläft und draußen schon alles wach ist. Ich wünsche dir morgen einen guten Wochenstart.

    Liebe Grüsse
    Nicole

    AntwortenLöschen
  17. OHja! Genieß es, liebe Uschi. Deine Plätzchen sind wunderschön und deshalb kann es auch regnen was es will, - bei solchen tollen Ausblicken... darf es das ruhig.
    Ich wünsch Dir einen guten Start in die neue Woche,
    Bine

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Uschi,

    was hast du nur für ein wunderschönes Zuhause?! Besonders begeistert bin ich von deiner Fenster-Koje!
    Ganz lieber Gruß, Silvia

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Uschi,
    ja, ja, ja...genauso empfinde ich auch die ruhigen Morgenstunden im Haus. Und sooooooo schön hast du es und noch dazu kannst du die Stimmung in deinen Fotos wiedergeben. Danke dafür.
    LG Mona

    AntwortenLöschen
  20. boah... eure Wohnung Uschi gehört echt in mehrer Zeitschriften. So schön...

    Liebe Grüße

    Dagi

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Uschi
    Du wohnst wirklich traumhaft.
    Ich bin auch ein totaler Morgenmensch. Nur eben meine Kinder auch. Da muss ich schon um halb Sechs auf, dass ich eine knappe halbe Stunde für ich habe. Trotzdem liebe ich den Morgen. Dann liegt der Tag noch ruhig und frisch vor einem.
    Ich wünsche dir einen guten Start in den Tag.
    Deine Fotos sind übrigens ganz wunderbar.
    Herzlichst
    Gabriela

    AntwortenLöschen
  22. Hey Uschi! Euer Esszimmer ist ein Traum...so natürlich und gemütlich! Wunderschön! glg, Ela

    AntwortenLöschen
  23. Hallo Uschi,
    da geht es mir wie dir. Ich liebe diese morgentliche Zeit mit einer Tasse Kaffee und einer Wohn/Gartenzeitung in der Hand.
    Alles ist noch so ruhig und ich genieße diese Minuten.
    GlG Christina

    AntwortenLöschen
  24. Traumhaft schöne Bilder! Wunderschön hast Du es und es schaut sehr gemütlich aus! Der Boden ist toll und der Holzkorb kommt mir sehr bekannt vor, steht hier auch neben dem Ofen :-)
    glg, Carmen

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Uschi,
    schön hast du es bei dir!Das Dalapferd
    ist ja klasse! Schön mal so eine Zeit
    nur für sich mag ich auch.
    Lieben Gruß
    Lia

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Uschi,

    ich find es immer wieder so schön bei dir! Ich mag die gaaaaaaaaaaaaanz frühen Morgenstunden im Sommer auch sehr. Früher kam ich dann gerade aus der Disco und wollte gar nicht ins Bett, heute hab ich das Problem dass ich viiiiiiiiiiel eher im Bett bin und um die Zeit noch nicht aufstehen mag ... dein Wohnzimmer sieht einfach nur toll aus! Kompliment!

    LG,
    kroetinchen

    AntwortenLöschen
  27. Salü Uschi
    Hach, bei dir ist es immer sooooo gemütlich. Vorallem das Plätzchen beim Fenster, mit Blick ins Grüne.....das ist wirklich ein Traum und gerade jetzt im Frühling muss man sich einfach solche Ruhezeiten gönnen mit Lesen und Nichtstun. Das Dalarnapferdchen unter der Glasglocke sieht auch toll aus und wenn einen das Schweden-Virus befallen hat, dann kann man bereits wieder für die nächsten Ferien in Träumereien schwelgen. Ich wünsche dir en schöne Tag, liebe Grüsse Barbara

    AntwortenLöschen
  28. Hallo Uschi!
    Wunderschön gemütlich sieht es bei Dir aus. Und so, wie du es beschrieben hast, kann ich mir richtig vorstellen, wie du die ruhigen Minuten genießt. Regen kann auch was gemütliches haben :)
    Lg. Beate

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Uschi,
    Dein Sitz im Fenster ist wirklich toll. Da würde ich mich auch gerne hinsetzen und die Zeit vergessen. Du hast das sehr schön beschrieben mit dem Zeit anhalten. Das wünsche ich mir auch manchmal. Aber vermutlich genießt man diese Momente genau deswegen so sehr, weil sie eben nicht jeden Tag vorkommen und darum so besonders sind. Ich finde es bei Dir ja immer schön und habe auch heute die ruhige Ausstrahlung Deiner Bilder wieder sehr genossen.

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  30. Hej - wunderschöne Einblicke gewährst du in dein himmlisches Wohnreich. Würdest du mir eventuelle verraten, woher du den tollen Esstisch her hast? Das wäre superlieb, ich suche noch einen für in unser Haus in Italien. LG Barbara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Den Tisch habe ich vor 12 Jahren schon in einem hiesigen Möbelhaus gekauft. Ich habe ihn aber abgeschliffen und gestrichen. So, wie der Tisch jetzt aussieht, kann man ihn also nicht kaufen. Aber es freut mich, dass er Dir so gut gefällt!!!

      Löschen
  31. Ich liebe diese ruhigen Morgen-Momente auch sehr!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar!