Dienstag, 22. Dezember 2015

Huhu!



Hallo, Ihr Lieben!
Da bin ich wieder...dieses Mal nicht mit Sommer- sondern mit weihnachtlichen INNENANSICHTEN.
Um es vorwegzunehmen:
einen besonderen Grund, dass ich mich hier so lange nicht hab blicken lassen, gibt's nicht.



...und ich hab seit langem mal wieder meine Kamera in die Hand genommen....jaaaaaa...und es hat Spaß gemacht!!!



Und wenn Weihnachten nicht ein Grund ist, 
einen Post zu machen...na dann weiß ich auch nicht.

Mit großer Weihnachtsdekoration habe ich mich in diesem Jahr etwas zurückgehalten...jedenfalls für meine Verhältnisse ;-)
Die Holzente in Gummistiefeln 
- wie passend zum Weihnachtswetter - 
und die weihnachtliche Hutschachtel habe ich aus unserem letzten Dänemarkurlaub mitgebracht.
Der Ente habe ich noch schnell ein paar Engelsflügel verpasst!









Und ist dieser Lampenschirm nicht passend zum Winteranfang?!
Ich würde für etwas Schnee auch in die Knie gehen...



Bei diesen Holzenten konnte ich einfach nicht widerstehen...es gibt sie in verschiedenen Größen und in verschieden farbigen Gummi(-holz)stiefeln mit unterschiedlichen Mustern.





Unsere Weihnachtsbaum steht schon seit dem 4. Advent im Wohnzimmer, in diesem Jahr ganz in Weiß.


Ich muss sagen, dass mich der Weihnachtsstress noch nicht eingefangen hat.
Wird er auch nicht
...obwohl ich noch einkaufen muss :-)


So, meine Lieben, es hat Spaß gemacht mit Euch
...und ich würde es gerne mal wiederholen!
Ich wünsche Euch ein wundervolles, besinnliches Weihnachtsfest
...lasst es Euch gutgehen!
Alles Liebe,
Eure Uschi


Sonntag, 21. Juni 2015

Sommer!!!


Hallo, Ihr Lieben!
Endlich kam hier der lang ersehnte Regen!
(das ist ja mal ein Einstieg in einen Sommer-Post :-)
Und weil die Pfingstrosen im Garten ihre schweren Köpfe hängen ließen,
fielen sie nicht dem Regen sondern meiner Gartenschere zum Opfer ;-)


Immer wenn ich Blumen vom Garten rein bringe 
renne ich durchs Haus und suche nach einem passenden Gefäß.
Da es bei mir nicht immer eine Vase sein muss...
fiel meine Wahl auf diesen Korb.


Auf jeden Fall habe ich jetzt noch länger etwas von den Pfingstrosen :-)


Dazu ein paar Kerzen...und fertig ist die "Nähmaschinen-Glastisch-Deko"!


Ich hole mir den Sommer einfach ins Haus...
und dazu etwas Feuerholz für den Ofen ;-)





An unserem Esstisch verbringen wir an solchen Tagen die meiste Zeit.
Es ist einfach zu schön am Wochenende stundenlang zu frühstücken,
zu quatschen und Zeitung zu lesen.
Hier wird die Welt bewegt, Urlaub geplant und die gemeinsame Zeit genossen.


Der Lavendel vor der "Fensterkoje" - wie ich meinen Fensterplatz immer nenne - 
ist schon fast so hoch wie ich groß bin...naja, fast...
Er steht mir sozusagen bis zum Hals.


Ab und zu findet man mich hier Sonntagmorgens ganz früh mit einer Tasse Kaffee,
wenn meine Männer (Mann, Hund und Kater) noch schlafen ;-)


So, meine Lieben, jetzt habt Ihr ein paar Einblicke in unseren 
Eß- und Kommunikationsbereich bekommen.


Ich wünsche Euch einen schönen Sommeranfang,
man muss halt nur das Beste draus machen.


Alles Liebe und bis bald,
Eure Uschi

Sonntag, 14. Juni 2015

Von Rosen, Öfen und Verandas...und so ;-)


Hallo, Ihr Lieben!
Eure herzlichen Willkommensgrüße haben mich seeehr gefreut!
                                                                         ♥♥♥ 
Ich war ziemlich platt, muss ich sagen.
Ganz, ganz herzlichen Dank, Ihr Lieben!!!

  Hattet Ihr auch so ein wundervolles Wochenende?!
Der Garten gibt im Moment alles.
Und solange hier alles so schön blüht, gibt's noch ein paar
Außenansichten. 
(Keine Angst, ab und zu begebe ich mich trotz des schönen Wetters auch mal ins Haus ;-)
und dann zeige ich Euch auch mal wieder ein paar Innenansichten...

Die Rosen blühen im Moment wie verrückt. 
Sie sind wohl ganz dankbar, dass sie keinen
Regen auf die Rübe bekommen haben ;-)
Ob auf dem Hühnerstall - ganz oben im Bild -
oder im Vorgarten: die Rosen sitzen voll mit schweren, wunderschönen Blüten.
Der Hühnerstall wird gerade von einer Ramblerrose eingenommen
...mal sehen, wie sich das so entwickelt.


Unser "Draußen-Ofen" hat im Moment Pause...es ist einfach zu trocken,
und damit auch zu gefährlich.
Ansonsten lässt es sich - auch im Sommer - abends mit einem Glas Wein
herrlich vor dem Feuer aushalten.
So haben wir schon manchen Abend verbracht!
Früher fand ich diese Dinger immer furchtbar...aber als ich genau so einen Ofen
im letzten Jahr in einer schwedischen Zeitschrift gesehen habe, ist es passiert :-)
Das Kopfkino sprang an und ich muss sagen: es war die beste Anschaffung seit Jahren!!!
(sagt auch der Herr des Hauses ;-)
Man glaubt gar nicht wie entspannend es sein kann, ins knisternde Feuer zu gucken.

Unsere Veranda ist momentan von einer grünen Hölle umgeben...zumindest
sieht es auf dem Foto so aus ;-)




Die Steine in dem Glas habe ich an einem Strand in Nordnorwegen gesammelt.
Mal sehen, ob sich das Glas in diesem Jahr noch mehr füllen lässt
...es müssen ja nicht immer Muscheln sein, oder?!


Ansonsten haben wir am Wochenende einfach mal die Seele baumeln lassen.
Bis auf den Rasensprenger (..ha...und der Grill!)  hat hier keiner etwas getan ;-)
Naja...ich hab ein paar Fotos geknipst...



 Und mit dem letzten Bild wünsche ich Euch einen guten Wochenstart.
Kommt gut durch den Montag und sagt Euch immer:


grrrrrrrrrrrrrrrrrrr....
In diesem Sinne wünsche ich Euch erst noch mal einen
schönen Sonntagabend.
Genießt die Zeit!

Alles Liebe,
Eure Uschi

Sonntag, 31. Mai 2015

Huhu...


...noch jemand von Euch da?!


Wer von Euch schon länger hier mit liest weiß,
dass ich in den letzten Monaten mit einem Lehrgang beschäftigt war,
der nun erfolgreich hinter mir liegt!!!
Und jetzt, Ihr Lieben, wird wieder fleißig gepostet
....wo kommen wir denn da hin, wenn sich hier jeder auf die faule Haut legt ;-)

 
Als gestern die Abendsonne durchs Terrassenfenster
ins Wohnzimmer schien und ich von meiner Dekozeitschrift hoch guckte
hatte ich diesen Blick in unseren Garten  ♥♥♥
            
Und jetzt konnte ich nicht mehr anders:
seit langem habe ich mal wieder zur Kamera gegriffen...
Sozusagen ein magischer Moment.
(Das Hühnertreffen unterm Apfelbaum hatte ich allerdings vorher schon mal festgehalten.)


Viel hat sich in den letzten Monaten in unserem Garten nicht getan
...das wird sich jetzt ändern!
Neulich haben wir ein altes Torelement als Rankhilfe für eine
Kletterrose am Haus neben dem Terrassenfenster angebracht.


Diese aufgereihten Stühle an der Hauswand laden bei Hitze - aber auch bei Regen -
immer wieder zu einer Pause ein. Unser Architekt weiß gar nicht,
was er uns mit dem riesen Dachüberstand für eine Freude gemacht hat!



 In unserem Bauerngarten wächst auch schon so einiges :-)


Erdbeeren, 
Rote Beete,
Kohlrabi,
Rosenkohl,
Tomaten,
Radieschen,
Sellerie,
Bohnen,
Kürbisse,
Stachelbeeren,
Schwarze Johannisbeeren
...und noch jede Menge Blumen    ♥♥♥

 
 
Wir sind jetzt eigentlich komplette Selbstversorger!


Naja...fast ;-) Unsere drei (Mauser-)Schafe gucken schon etwas entrüstet ;-)
Sie sind gerade im Fellwechsel und sehen etwas...naja...mitgenommen aus :-)



So, Ihr Lieben


 ich werde jetzt eine Runde mit Finn drehen...



 und heute Abend sind wir dann zum Geburtstag eingeladen.
Es wird gegrillt...hoffentlich hält sich das schöne Wetter!
...allerdings gibt's dort auf dem Hof auch einen riiiiesen Dachüberstand ;-)

Bis bald,
Eure Uschi