Montag, 14. Mai 2012

Fußbad am Morgen und Scones zum Frühstück!


Ich liebe es, mich Sonntag morgens mit einer Tasse Kaffee 
in den Garten zu "verkrümeln"!
Diesmal hat mich allerdings mein Mann dabei erwischt.
Er dachte wohl, ich drehe ein paar Runden in unserem Mini-Teich....;-))))

Nach unserem gemeinsamen Frühstück zieht es mich immer noch
einmal alleine unter meinen Lieblingsbaum am Teich.
Naja, es ist wohl eher ein Busch-Baum ;-)


....und hier schlürfe ich dann in aller Ruhe meinen Kaffee
und hänge meinen Gedanken nach.
Nur Finn leistet mir mal wieder Gesellschaft.

 
Ich bin zwar nicht "rausgeschwommen"
- was sich  in unserem Teich auch sehr schwierig gestalten würde -
aber für ein Fußbad reicht er allemal.


Einfach herrlich:
heißen Kaffee schlürfen und die Füße im kalten Wasser baden.
Habt' Ihr das schon mal gemacht?!
Das ist so richtig zum wach werden!!!!

Und anschließend an den Lieblingsbaum lehnen
und noch ein bisschen "innedusseln"...


Diese "Zwille", die er mit seinen Ästen bildet,
ist eine ideale und super bequeme Rückenlehne.
Und ich sitze herrlich geschützt unter seinem grünen Blätterdach!


Zum Frühstück hatte ich uns Scones gebacken.

Das Rezept hatte ich schon vor längerer Zeit
in einer Zeitschrift gesehen.
Und es ist soooo einfach und lecker
man kann die Scones noch schnell
vor dem Frühstück backen...




Und für ein zweites Frühstück 
unter meinem Lieblingsbaum reicht es auch noch...


Finn meint immer, er müsste auf mich aufpassen...


Ab und zu rennt er bellend zur Gartenpforte
und "verteidigt" unseren "Lagerplatz" 
vor irgendwelchen unsichtbaren Feinden...
oder verteidigt er etwa die Scones?!


...oder das, was davon noch übriggeblieben ist?! ;-)




Habt Ihr auch solche Rituale 
oder Plätze, wo es Euch immer wieder hinzieht?

Ich wünsche Euch eine schöne Woche,

Eure Uschi



Kommentare:

  1. Hach, Scones! Am liebsten mit clotted cream und strawberry jam! Devon Cream Tea! Der Lieblingsplatz dafür: Hartland Point an der Nordküste Devons: schroffe Steilküste, wunderschöne Landschaft und an einer ganz unscheinbaren Bretterbude die besten Scones jemals.

    Liebste Grüße,

    Isabelle

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschöner Platz, hier könnte ich es auch aushalten.
    Scones machen SÜCHTIG und alles was mit Sucht verbunden
    ist gibt es bei mir nur gaaaaanz selten...
    .....und wenn , dann in unserem Atrium absolut mein Lieblingsplatz,
    abgeschottet von ALLEM was um mich herum ist nur der freie Himmel über mir...

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Uschi,
    was für ein schöner Platz um den Kaffee zu genießen. Gegen ein Fußbad hätte ich auch nichts einzuwenden, aber leider haben wir keinen Teich (auch keinen kleinen). Ich kann dich verstehen, dass du deine 2te Tasse Kaffee an so einen idylischen Ort trinkst und Finn genießt es wie man sieht auch.
    GGLiebevolle Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Uschi,
    danke für Deine lieben Worte!!!
    Euer Garten, ach... Euer ganzes Haus ist ein Traum. So ein lauschiges Plätzchen und dann noch ein Fußbad... wie entspannend *mmmm*.
    Den Rauch hab ich mit Photoshop ins Bild gebastelt :-). Es macht ja so einen Spaß!!!
    Ich wünsch Dir noch einen schönen Abend!!!
    GGGGGLG
    Domi

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Uschi,
    da fing der Tag ja gut an...Scones...mmmhhhh, lecker! Besonders mit Clotted Cream und Erdbeermarmelade!!!
    Hab einen schönen Abend und liebe Grüße,
    Barbara

    AntwortenLöschen
  6. Guten Abend Uschi,
    Dein Miniteich sieht schön aus! ... aber ist er in seiner strengen Form nicht konträr zu Deinem natürlichen Garten?

    Hm, Lieblingsplatz ich sitze gern zwischen meinem Eibeneck und dem hinteren Vorgarten! Da blühen z. Zt. die Akeleien auch so schön! Nur das unterst Teilchen bereitet mir noch Kopfzerbrechen, das Bedarf noch etwas der Neugestaltung. Im Frühjahr haben Göga und ich erstmal den EfauTEPPICH entfernt! ;)

    LG,
    Pupe

    AntwortenLöschen
  7. Sieht nach seeeeh gemütlich verbrachten Stunden aus, liebe Uschi! Euer Teichlein samt Rundherum macht sich aber auch wirklich schön. Wir haben ebenfalls einen Miniteich, der besonders gern von unseren Katzen genützt wird wie du z.B. auf diesem Foto hier sehen kannst
    http://3.bp.blogspot.com/_eQzt2Wb4brs/So2E31lEtKI/AAAAAAAAAjQ/VykTILq85Ro/s1600/ab3.jpg

    oder in diesem älteren Posting: http://rostrose.blogspot.com/2011/11/katzen-im-november-garten.html

    Aber manchmal, an sehr heißen Tagen, habe ich auch schon meine Füße reingestreckt - das tut wirklich wohl! :o)

    (⁀‵⁀,) ✿
    .`⋎´✿✿¸.•°
    ✿¸.

    Alles Liebe Traude

    AntwortenLöschen
  8. Wie schön und gemütlich es aussieht an eurem " Schwimmteich ". Herrlich, da würde ich auch gerne frühstücken. Ich frühstücke jeden Tag gerne an unserem Esstisch, denn da kann man herrlich aus unsere großen Fenster rausschauen in den Garten und den Sonnenaufgang beobachten.

    Ich wünsche dir eine wunderschöne Woche.

    Ganz liebe Grüsse

    Nicole

    AntwortenLöschen
  9. Oh wie schön du es hast!!! - es sieht aus als wärst du auf Wellness-Urlaub! Unser "Weiher" ist genau das Gegenteil von deinem gepflegten Teich.
    Aus Niederbayern schickt dir liebe Grüße,
    Doris

    AntwortenLöschen
  10. ... wow, Uschi, bei euch ist es ja sooooo schön.
    Ich habe auch einen Lieblingsplatz - ich sitze gerne vor Emils Hütte auf unserer Mini-Holzterrasse mit Blick in unseren Garten.
    GGVLG Melly

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Uschi,
    was für ein schönes Plätzchen im Garten!
    Hier könnte ich es auch aushalten und den Sonntag genießen!
    Aber meine Geister halten mich von solchen entspannenden Momenten meist ab!
    Ich wünsche Dir einen schönen Abend & alles Liebe
    Janet

    AntwortenLöschen
  12. ohhh jetzt bin ich auch gleich ganz entspannt und wach, nur vom zuschauen :-) ein wundervoller Garten
    Wir sind gerade erst an unserem Minigarten gestalten und vielleicht hab ich dann auch bald so ein Plätzchen
    ggglg Sabine

    AntwortenLöschen
  13. Herrlich !!! Total toll sieht das aus ! Ich wünschte ich könnte das bei uns tun, aber dazu ist es noch viel zu kalt bei uns. Lg Sabrina

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Uschi,
    durch deinen Blog überlege ich mir einen Lieblingsplatz im Garten.Ein kleiner Teich mit einem Baum ist da, und manchmal kommt ein Graureiher. Bisher bin ich immer scheiend aus dem Büro gerannt und habe ihn weggejagt. Ab heute suche ich mir einen Platz neben den Goldfischen und fange an, das Schöne daran zu sehen. Du hast mir das irgendwie gerade wieder wachgerüttelt. Vielen Dank liebe Uschi. Ein kleines Picknick bei den Tieren kann ich mir auf einmal wie Urlaub vorstellen.... Lg Elke

    AntwortenLöschen
  15. Moin,

    ach da kann man ja nur neidisch werden,
    auf solch einen Sonntag.

    LG Manuela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...erstmal zeigst Du uns wunderschöne Bilder....und dann...ach...so ein schöner morgen...man muß sich einfach mehr Zeit nehmen..!!Toll wenn man so schöne Rituale hat!!
      Lieben Gruß
      Anja

      Löschen
  16. Das sieht so gemütlich aus, ich könnte mich grad daneben setzen!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Uschi,

    das hört sich nach Relaxen Pur an.
    Solche Momente muss man einfach annehmen, aufsuchen und gleich genießen.
    Und Finn hat es sicher genauso genossen.
    Ein kaltes Fußbad wirkt wahre Wunder.
    Solch ähnliche Rituale hab ich auch.

    Liebste Grüße,
    Moni

    AntwortenLöschen
  18. Wow... Uschi! Euer Garten ist der absolute wahnsinn! Wunderschön! Ich hab mir eben auch noch all die anderen Bilder aus den letzten Posts angesehen und bin ganz hin und weg! Bitte zeig noch mehr! :) Dein Morgenritual finde ich auch wunderschön! Ich kann mir richtig gut vorstellen, wie entspannend das ist! Herrlich!

    AntwortenLöschen
  19. Schön das dein Mann Dich beim "Abschalten" erwischt hat, liebe Uschi!
    Du siehst einfach herrlich entspannt aus, ganz sicher ist es ein sehr belebendes Fußbad gewesen zwinker!!
    Sei froh das Finn so auf Dich achtet, so kommt Niemand auf dumme Gedanken oder?? Tja und verteidigen wird es natürlich Beides!!, sein Revier und auch die Scones :)))
    Dein Rezept hört sich wirklich sehr einfach an, genau das Richtige für mich...also werde ich es ausprobieren und statt Kaffee einen Tee und statt Garten, meinen Balkon wählen ;)
    Dir noch viele schöne Stunden unter deinem gemütlichen Anlehn-und Schattenspenderbaum ;)
    ganz liebe Grüße
    Marlies

    AntwortenLöschen
  20. Huhu Uschi,
    das sieht unheimlich gemütlich und entspannend aus!! Das würd ich auch gerne so in aller Ruhe sitzen. Tollen Platz hast du! Zum beneiden..

    LG Hanna

    AntwortenLöschen
  21. Deine Scones sehen sehr lecker aus!
    LG, Barbara

    AntwortenLöschen
  22. Ist das schön bei euch, liebe Uschi :) Ich bin echt begeistert!!! Und Scones ess ich für mein Leben gern.

    Viele liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Uschi, wundervolle Bilder, richtig zum Entspannen!! Ich glaub jeder hat doch ein kleines Ritual das er täglich ausführt *gg* ich geh z. B. am Morgen durch den Garten, freu mich über jede Veränderung der Pflanzen, genieße die Stille und hör das pfeifen der Vögel zu dieser frühen Stunde(6.30Uhr). Hab eine schöne Woche, GGGLG Brigitta

    AntwortenLöschen
  24. Einfach herrlich! Schönes Ritual! Hab einen wunderschönen Dienstag! Beatriz

    AntwortenLöschen
  25. Wunderbare Eindrücke! Da kann man es wirklich gemütlich haben! Liebe Grüße, Carmen

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Uschi, wie gemütlich sieht es wieder mal bei Dir aus. So ein Plätzchen hätte ich auch gerne.... !!! Herrlich! Leider fehlt bei mir immer die Zeit so zu genießen. Meine zwei Kids sind in einem Alter wo das irgendwie nie möglich zu sein scheint. Ich habe Deine Fotos gerade ziemlich neidisch betrachtet!!!! Genieße es!!!! Liebe Grüße von Tini

    AntwortenLöschen
  27. Hallo du Liebe, dein Morgenritual ist einfach toll, glaube so kann der Tag nur schön werden. Deine Garteneinblicke liebe ich, könnte mir immer "stundenlang" die Bilder anschauen ;))) Ich gehe morgens gerne ganz früh, wenn noch alles draußen ruhig ist, mit einer Tasse Tee in den Garten und schaue nach, was alles so gewachsen ist. Und bei Regen setz ich mich gerne unter die Terassenüberdachung, die halbe Stunde tut einfach gut. Finde das immer sehr entspannend. :)Viele liebe Grüße Yvonne

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Uschi!
    Das sieht ja gemütlich aus...
    Da würde ich mich auch morgens zum Wachwerden gerne hin verkrümeln. Und die Scones, mhhhh lecker!
    Richtig tolle Bilder konnten wir da von dir bewundern.
    Lieben Gruß
    Daniela

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Uschi
    Ach, sieht das harmonisch aus. Wunderschön mit den Kieselsteinen und dem runden, geflochtenen Sitzdings, der farbigen Decke und dem schönen Teich. Jedes Mal wenn ein Bild von Finn zeigst denke ich "ist das ein hübsches Kerlchen", ein echt schöner Hund. Und die Scones....da bin ich ja sowieso ein totaler Fan und wenn man gleichzeitig noch kneippen kann....na, was will man mehr :-). Sei froh, wohnst du nicht um die Ecke, ich hätte mich subito bei dir eingeladen ;-), herzliche Grüsse Barbara

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Uschi,
    das schaut total nach Erholung aus und die leckeren Scones noch dazu, ich mag die auch sehr gerne.
    So süß ist euer Hund.
    Tolle Fotos hast du gemacht.
    Liebe Grüße von Tatjana

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Uschi, du hast ein wunderschönes Ritual!
    Hier sind die Rituale zur Zeit eher auf die Kinder bezogen und man stellt seine etwas weiter hinten an!

    Es ist wunderschön mit in deinem Garten zu sitzen!
    LG Maunz

    AntwortenLöschen
  32. Hej Uschi,

    so einen Teich - auch wenn er Mini ist - wäre auch etwas für uns, obwohl wir ihn wohl täglich auffüllen müssten, so wie ich Willow kenne...

    Wieder mal sehr idyllisch bei Euch!!!!
    Du darfst gerne mal bei uns Platz nehmen... aber zzt. nicht draußen, denn von so einem Wetter, das Du zeigst, träumen wir hier immer noch...

    GGGGGGGGGLG Katja

    AntwortenLöschen
  33. Wieder wunderschöne Bilder! Scones kenne ich gar nicht. Muss ich unbedingt mal probieren (Rezept liegt ja bei) ;0) ...
    Aber am besten gefällt mir der Ausdruck "innedusseln" ...

    Alles Liebe,
    Sonja

    PS: Mir fallen so spontan keine Rituale ein ... :0(

    AntwortenLöschen
  34. Juhuuuu liebe Uschi...
    Das Bild von Dir ist so zauberhaft....Alle anderen natürlich auch ;0) ..Und das von der schönen Tasse (hab ich mir auch zugelegt...*schmilz*)....Wie immer wunderschön ✿
    Ich hab einen Lieblings Stuhl...meinen " Happy Hour" Stuhl...Der ist so bequem... Und darin zu sitzen und zu lesen ...und dann mit einem schönen Kaffee oder einem leckeren Eis dazu.... Hach....
    Liebe Grüße,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  35. Ach liebe Uschi, es ist einfach nur schöööööööööööööön bei Dir! Ich käme am liebsten sofort auf einen Cappu bei Dir vorbei und würde mit auf den kleinen Deich schauen. Das muss ein Traum sein.
    GGLG Bine

    AntwortenLöschen
  36. Liebe Uschi,
    Deine Bilder sind wunderbar.
    Hätte auch gerne so einen Miniteich im Garten.
    Wir haben aber ja den Bach hinterm Haus.
    In den hänge ich allerdings nicht so gerne meine Füße.
    Ist mir doch etwas zu schlammig ;-)

    Zu den Schwalbenschwänzen:
    Das Komische ist ja, dass ich die fertigen Schmetterlinge auch nur zu sehen bekomme, wenn sie schlüpfen und davonfliegen. Hab sonst noch nie einen rumfliegen sehen, finde dann aber im Herbst wieder die Raupen. Komisch, oder?

    Ganz liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  37. Liebe Uschi,

    ich bin grad am träumen....:-)
    Dein kleiner Teich sieht einfach entzückend aus! Wir sind ja gerade mitten im Gartenprojekt und so eine kleine Wasserstelle war auch in meinen Vorstellungen vorgesehen...mein GG sieht das aber anders! :-) Es ist aber vielleicht auch besser so, unsere Jungs würden wahrscheinlich schneller im Wasser liegen, als wir schauen könnten!

    Genieß die Zeit im deinem Garten! Das Wetter soll ja zum Glück wieder etwas besser werden!

    GLG Anika

    AntwortenLöschen
  38. Liebe Uschi,

    ich kann dich beruhigen - ich bleibe noch ein bisschen der Bloggerwelt erhalten *ggg*.
    Manchmal hat man eben solche Anwandlungen, eigentlich auch nur, weil man seinen Lesern gerecht werden will und es dann aus Zeitmangel nicht schafft.
    Das nennt sich wohl der "innere Schweinehund" oder "-hündin" ? Grübel ! Nein, dazu sind die Schweine und Hunde eigentlich viel zu süß :-)))))

    Ach, was für ein schöner Post von dir - und er spiegelt meine Seele wieder. Alleine am Teich, unterm Baum, einen Kaffee in Händen, die Gedanken schweifen lassen, ...
    Seelenverwandt ?

    Ich grüße dich ganz herzlich und werde dich auch gleich in meine Liste aufnehmen. Deine Blogeinträge darf ich auf keinen Fall versäumen.

    Ach, und grüße Finn von meinem Angus ;-))) Das ist auch so ein Aufpasser.

    Herzlichst
    Manou

    AntwortenLöschen
  39. Liebe Uschi,
    vielen Dank für deinen lieben Kommentar bei mir. Da komme ich dich doch gleich mal besuchen. Ooooooohhh du hast einen wunderschönen Blog. Warum habe ich dich nicht schon eher gefunden?
    Dein Rückzugsplatz im Garten ist traumhaft, da kann man sich ja nur gut entspannen. Total gemütlich.
    Deine Fotos sind ein Traum. Und dein Hund ist so niedlich.
    Mein Rückzugsort im Sommer ist mein Strandkorb, den habe ich zum 30. Geburtstag von meinem Mann bekommen. Wenn man darin sitzt ist es fast wie Urlaub, dann noch ein gutes Buch und etwas Eis. Super.
    Ich wünsche dir noch einen schönen Abend.
    Es grüßt dich ganz lieb die Claudia!

    AntwortenLöschen
  40. Liebe Uschi, Dein Rundgang durch Deinen Garten mit dem schönen Baumsitzplatz, dem Teich und den leckeren Scones gefällt mir sehr,da kann man schön relaxen und träumen. Ganz liebe Abendgrüße Kerstin

    AntwortenLöschen
  41. Mich zieht es jeden Abend ins Bett! ;-)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  42. Einen wundervollen Platz hast du da, an den würde es mich auch hin ziehen ... wenn die Sonne raus kommt zieht es mich generell nach draußen - aber ich habe auch so einige Plätze an die es mich immer wieder zieht, zum abschalten und ´auftanken`....
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende!
    Liebe Grüße
    Esther

    AntwortenLöschen
  43. ein wunderschönes plätzchen und ein wunderbares ritual ...
    nein, ich habe keine solche rituale (außer dem lesen vor dem einschlafen) aber inspiriert durch dich, überlege ich grad, welchen ort ich bei mir schaffen werde, an dem ich inne halten kann ...
    herzliche grüße & wünsche an dich
    amy

    AntwortenLöschen
  44. Liebe Uschi, ich möchte bei dir einen Holzstern bestellen. Kannst du mir bitte Bescheid sagen, wie wir es am besten machen?Danke!!!Beatriz

    AntwortenLöschen
  45. Liebe Uschi, jeder Besuch bei dir wie ein Miniurlaub. Du hast ein wunderschönes Zuhause und ganz bezaubernde Tiere noch dazu. Lieben Gruß Doris

    AntwortenLöschen
  46. So würde ich den Montag Morgen auch gerne beginnen :-) aber leider ruft schon sehr früh die Arbeit. Da muss es schnell gehen.
    Da hast du es dir ja richtig gut gehen lassen ! Klasse!!
    Oh und dein Hund lässt die Seele auch mit baumenln :-)
    Liebe Grüße Diana

    AntwortenLöschen
  47. Hallo Uschi, bei den Photo´s spürt man fast die Morgensonne auf der Haut und hört die Ruhe. Wunderschön. Ein ganz tollen Finn hast du da...
    herzlichst
    die Claudia

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar!