Samstag, 25. August 2012

Morgens um halb sechs...

...drehen wir schon eine  Hunderunde durch unser kleines,  
gallisches Dorf
wie ich es immer nenne.

Hallo Ihr Lieben!

Ich nehme Euch heute Morgen einfach mal mit....egal ob Ihr schon ausgeschlafen seid ;-)))
Hier bei uns gibt es viel zu entdecken, wie z.B. dieses Holzkrokodil.
Oder ist es vielleicht doch ein Drache?
Heute Morgen treffen wir es jedenfalls am Deich.

Jaaaa, wie haben hier sogar einen Deich, denn unser Dorf liegt an 
"einem Fluss mit fünf Buchstaben"....

Nach einem kurzen "Schnack" treffen wir auf dieses...ähmmmm...
Waschmaschinentrommelexemplar.
Ich glaube fast, wir wohnen in einem bisher verkannten Künstlerdorf!!!
Vielleicht sollte ich mal die Waschmaschinen...ähmmm Werbetrommel rühren ;-)))
Auf unserem morgendlichen Spaziergang merkt man schon sehr deutlich,
dass wir im Spätsommer angekommen sind.
Unser Weg führt uns an wunderschönen, alten und verwunschenen Häusern vorbei...

...deren Schönheit man auf dem ersten Blick gar nicht erkennt.
 Dieser Weg schlängelt sich eigentlich über ein privates Grundstück...
aber er wird von jedermann benutzt...es stört hier einfach keinen ;-)
Hinter dieser Tür schnattern schon mächtig die Gänse,
die auch nach morgendlichem Ausgang begehren.
Mein lieber Mann wollte sie schon rauslassen, ich konnte ihn gerade 
noch bremsen. Das wäre für Finn ein Spaß geworden ;-)))
Aber was man für schöne Fotos nicht alles tut...naja, vielleicht morgen...

Unser Dorf ist schon ziemlich urwüchsig und überwiegend landwirtschaftlich geprägt.
  
Manchmal denke ich, hier ist die Zeit stehen geblieben...
...was nicht immer unbedingt negativ sein muss. 
Hier als Kind aufwachsen zu dürfen ist wohl  ein wahres Geschenk!
Der Jungstorch hat sich schon verabschiedet und ist auf dem Weg nach Süden.
Und seine "Eltern" bereiten sich auch so  langsam auf den Abflug vor.
Die Schönheit dieses alten Hauses erkenne ich auf den ersten Blick!

So, meine Lieben, der Rundgang ist für heute beendet.
Ich werde jetzt unsere, Schafe, Hühner, Hund und Katze füttern...wie es sich so gehört 
"uppen Dörpe" ;-)))

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende
...und genießt das Leben!!!

Eure Uschi
 
...heute Morgen bei uns im Garten...:-)))





Kommentare:

  1. Was fuer wundervolle Bilder! Ich finde es ueberhaupt kein bisschen negativ, dort zu wohnen, wo die Zeit ein bisschen stehengeblieben ist! Ihr habt es wunderschön dort! Da wuerde ich mich auch Wohlfühlen - und es ist tröstlich zu wissen, dass auch andere Menschen Samstag morgen um halb sechs schon auf den Beinen sind!
    LG, Appelgretchen

    AntwortenLöschen
  2. Oh was für schöne Bilder...das muß ja wirklich ein idyllisches Dorf sein...ich mag Häuser mit Backsteinen sehr...leider habe ich mir da eine falsche Gegend zum Wohnen gesucht...bzw. das Schicksal hat es nicht vorgesehen...Ich schaue Vögel auch gern beim Baden zu...und hoffe, die Katze merkt es nicht und zerstört das idyllische Bild...LIebe Grüße, Lotta.

    AntwortenLöschen
  3. Dieser morgendliche Spaziergang war herrlich! Vorbei an alten, vollbehangenen Obstbäumen und wild-verwunschenen Häusern. Das hätte mir auch sehr gefallen! Ihr wohnt ja wirklich traumhaft.
    Das lieblichste Photo ist allerdings das von den badenden Vögeln. Was für eine Freude die kleinen Kerlchen haben...!
    Dir ein schönes Wochenende und liebe Grüße, Elke

    AntwortenLöschen

  4. Iebe Uschi,

    Was für traumhafte und idyllische Fotos . Ich bin begeistert. Die Häuser sind wirklich kleine Schätzchen mit vielen Geschichten. Die Spatzen in eurer Vogeltränke sind wirklich der Hit.
    Ganz liebe Grüße von Danny

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Uschi,
    was für tolle und geniale Fotos, das letzte Foto ist besonders schön. Ihr lebt wirklich superschön.
    Ich wünsch dir ein schönes Wochenende
    herzlichst Tatjana

    AntwortenLöschen
  6. Liebe uschi
    So ein dorf bzw landleben is einfach was tolles.
    So schoen habt ihr es. Da steht man doch gerne so frueh auf um eine hunderunde zugehen.
    Liebe gruesse saskia

    AntwortenLöschen
  7. hallo liebe uschi,
    mein gott sind das wunderschöne impressionen.
    ach und das süsse huhn auf dem T ist einfach genial.

    wünsche dir von ganzen herzen ein wunderschönes sonniges wochenende und bis bald

    lg

    brigitte

    AntwortenLöschen
  8. Sieht fast aus wie bei uns :-))
    Ich liebe das Landleben [aber das weißt Du ja mittlerweile ;-)]
    und bei Euch zeigts sich echt von der schönsten Seite!

    Wünsch Dir ein tolles Wochenende!
    Liebe Grüße,
    Angelina

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Uschi,
    du bist am WE aber früh unterwegs, da habe ich mich noch einmal umgedreht. So hast du aber einen wunderschönen Morgenhimmel ablichten können - das sieht allerdings dann nach Regen aus. Ihr wohnt wirklich sehr schön, ich mag solche urigen Häuser unheimlich gerne, wenn ich da an unser schneeweißes Haus denke....
    Sag mal, könntest du nachhören, wie diese Waschmaschinentrommel so schön den Rost angesetzt hat - ist doch eigentlich Edelstahl (habe nämlich auch so eine Trommel für den Garten daliegen und da rostet leider noch gar nichts).
    Wünsche euch auch ein schönes WE und ganz liebe Grüße, Christina

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Uschi,
    ihr habt es ja schön. Das rote Backsteinhäuschen wäre ganz nach meinem Geschmack. Überlege schon, sowas in unseren Garten zu stellen. Würde halt ein bisschen dauern, bis es so schön abgenutzt aussieht. Und die alten Zäune und Tore finde ich auch immer klasse.
    Ein schönes Wochenende
    LG Donna G.

    AntwortenLöschen
  11. Wie hübsch. Der Sonnenaufgang ist wunderschön. Da kann man sich die Südseereise ersparen.

    AntwortenLöschen
  12. Phantastische Aufnahmen von dem PLatz, an dem Du lebst. Viele schöne Details...
    Beste Grüße Synnöve

    AntwortenLöschen
  13. Ach HIER ist meine verrostete Sturmlaterne abgeblieben!!! ;:o)
    Sie stand immer vor un serem Haus, aber plötzlich stand sie da nicht mehr - offenbar hat sie jemandem genau so gut gefallen wie mir. Aber dass sie dann gleich in der Nähe eines Flusses mit 5 Buchstaben landet, hätt ich nicht gedacht - tststs ;o)
    Allerliebste Traude-Weekend-Grüße!
    ჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓ
    PS: Ja, und natürlich sind das tolle Aufnahmen! :o)

    AntwortenLöschen
  14. Das Foto mit den badenden Vögeln ist ja zu süß... Ja, das Landleben hat was! Sehr idyllisch ist es bei Euch!
    Liebe Grüße von Barbara

    AntwortenLöschen
  15. Einfach ganz und gar wundervoll! Vielen Dank für diesen herrlichen Spaziergang!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Uschi,
    mir der Rundgang durch Euer Dorf sehr viel Spaß gemacht!!! Wunderschön ist es bei Euch!!! Da überlegt man doch glatt, vielleicht doch noch aufs Land zu ziehen... Herrliche Bilder hast Du gemacht, besonders das erste Foto ist einmalig schön!!!

    Ganz liebe Grüße, Birgit

    AntwortenLöschen
  17. Ganz wundervoll sieht es in eurem Dorf aus, da ist echt so, als ob die Zeit stehen geblieben wäre, nichts von der Hektik der Stadt, nur Ruhe und sehr Idyllisch, danke für den zauberhaften Rundgang, hab ein schönes Wochenende, liebe Grüße, Brigitta

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Uschi,

    das ist der Vorteil, wenn man spät kommentiert und die Kommentare liest.
    Ich brauche nur noch alles zu bestätigen, und das tue ich gern.

    Alles Liebe
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  19. Wunderschöne Bilder, ich bin ganz verliebt in euren Ort. Echt traumhaft :-)

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Christin

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Uschi,

    wie immer hast Du wunderschöne Foto's eingestellt. Der rötliche Himmel sieht unglaublich schön aus ...
    Ich lebe zwar in der Stadt, könnte mir aber durchaus ein Leben auf dem Lande vorstellen. Und Dein Örtchen lädt ja förmlich zum Träumen ein!
    Ein schönes Wochenende wünscht Dir
    Anfrieda

    AntwortenLöschen
  21. Sehr schöne Eindrücke!
    Mein Mann und ich möchten auch ländlicher leben. Dies kann man sogar in Hamburg.
    Mal schauen, was das nächste Jahr bringt.

    Liebe Grüße

    P.S. Mein Tipp: Veröffentliche ein Gartenbuch! =)

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Uschi,
    was ein Traum....
    Ich wollte schon immer gern auf dem Land wohnen, dann bitte soooo.
    Einfach nur herrliche Fotos.
    Wünsche Dir/Euch ein tolles Wochenende.
    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Uschi,
    Euer Dorf ist wahrhaft ein Paradies!!!! Wenn ich nur wüßte, wo in unserem wunderschönen Niedersachsen es ist.....hihi! Es ist wirklich der Inbegriff von Landleben! Danke für den tollen Spaziergang, die Bilder sind einfach bezaubernd.
    Hab einen schönen Sonntag und liebe Grüße,
    Barbara

    AntwortenLöschen
  24. bei solch einer tollen Gegend muss man doch einfach ein Frühaufsteher sein.
    Ländlicher und schöner kann man doch nicht mehr wohnen, gell !
    Danke für den tollen Rundgang am frühen Morgen.
    Das Vogelbadfoto ist ja goldig.

    GGLG Moni

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Uschi,

    das erste Bild ist der HAMMER !!! Schön, dass du uns mitgenommen hast...ich liebe das ländliche Leben ( wir wohnen hier ähnlich, aber so hübsche Häuser hat´s hier nicht..)

    Schick dir liebe Wochenendgrüße,

    Sanne

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Uschi,
    oh ja, wer in so einem Dorf seine Kindheit verleben dürfte, hat wirklich Glück.
    Das ist ein Schatz, den man im Herzen trägt, nicht wahr???
    Auch wenn man als Jugendlicher es vielleicht... nicht ganz so aufregend findet, erkennt man später im Leben aber immer wieder den Vorteil...
    Ein schöner Post...danke, liebe Uschi.
    Herzlichst
    Claudia

    AntwortenLöschen
  27. sooooo lieb, das vogerlbild!
    und die anderen - wahrlich ein traum! ich mag das alte gemäuer!


    lieben gruß!
    nora

    AntwortenLöschen
  28. hej uschi,
    supertolles haus, mein mann würde bestimmt gleich einziehen wollen :0)
    was für einmalig bilder!
    liebe grüsse aus dem nächtlichen dänemark
    ulrike

    AntwortenLöschen
  29. Thanks for your "rundgang", I like it!!

    Wish you a happy Sunday! Many hugs, Ingrid

    AntwortenLöschen
  30. Ist es bei Euch schön!! Und morgens um halb sechs sicher nicht herrlich friedlich!! Manchmal, wenn ich nicht schlafen kann, denke ich auch, geh doch einfach mal spazieren...
    LG
    Tinka

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Uschi,

    ich bin eben erst auf deinen Blog aufmerksam geworden und finde es hier wunderschön. ♥ Habe mich auch gleich mal als Leser bei dir eingetragen. :)

    Die Aufnahmen von eurem Dorf sind wunderbar. Ich liebe das Landleben und träume auch von einem Häuschen in einem kleinen Dorf - derzeit vorzugsweise im Münster- oder Sauerland. hihi.

    Liebste Grüße und bis bald

    Jule

    AntwortenLöschen
  32. So schön ist es bei dir und wie ich sehe, nicht nur in deinem wunderschönen Zuhause, sondern auch in eurem Dorf. Verwunschen, da kommt man beim Morgenspaziergang richtig wieder ins träumen. Wie immer lässt du uns mit bezaubernden Fotos daran teilhaben. Dir noch einen schönen Sonntag. Lieben Gruß Doris

    AntwortenLöschen
  33. Wunderschöne Bilder! Was für ein schöner Spaziergang.
    Liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  34. So idyllisch und schön bei euch! Landleben von seiner schönsten Seite. :))) Viele liebe Grüße Yvonne

    AntwortenLöschen
  35. Liebe Uschi,

    vielen Dank für deinen lieben Kommentar. Ich habe mich sehr gefreut. Schön ist es bei dir.Dein Garten ist ein Traum mit den vielen Buchsbäumen. Ich habe auch sehr viele , doch seit letztem Jahr habe ich leider den bösen Buchsbaumpilz und nichts hilft. Es ist zum Heulen.
    Ich wünsche dir eine schöne Woche und bis ganz bald.
    Liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen
  36. Hallo Uschi,
    einfach wunderbar, deine Bilder, da steht man doch gerne früh auf, um all die schönen Plätze zu genießen.
    Herzliche Grüße
    Kerstin aus D.

    AntwortenLöschen
  37. Das war ein wunderschöner Spaziergang, liebe Uschi! Ich liebe das Landleben :)

    Viele liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  38. Herzlichen Dank, das Du uns auf diesen zauberhaften Spaziergang mitgenommen hast.
    Sabine

    AntwortenLöschen
  39. Hallo Uschi, ich komme mal wieder aus dem Schwärmen gar nicht raus! Die Bilder sind eine Wucht und ich würde am liebsten s o f o r t bei Euch einziehen! So ein Haus auf dem Land, umgeben von Wiesen und Feldern - das wär's! Hach!
    Wünsche Dir noch eine schöne Restwoche, lG Garteliesel

    AntwortenLöschen
  40. Liebe Uschi,
    danke für's Mitnehmen auf den schönen Landspaziergang.
    Eine richtige Idylle bei Euch. Das findet man natürlich nicht in der Stadt.
    Und das nächste Mal dann Fotos mit Gänsen und Finn?! *nein Spaß, lieber nicht!*
    Liebe Grüße, Monika

    AntwortenLöschen
  41. Liebe Uschi...
    Ich liebe Deinen Blog..Einfach alles ist sooooo Traumhaft schön !!!
    Nur eine gute Seele, kann so etwas zauberhaftes erschaffen...♥
    Ganz liebe Grüße,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  42. wow
    super schöne Fotos von einer wunderschönen Gegend und faszinierenden Details!

    Danke für´s Mitnehmen!
    Viele Grüße von Renate

    AntwortenLöschen
  43. Uschi... du wohnst wirklich herrlich! Richtig urig und gemütlich! Es ist wie ein Geschenk in solch einer traumhaften Gegend wohnen zu dürfen!

    Ich hab gerade im unteren Post gelesen... 89 BUCHSBÄUME!!! Wahnsinn! Habt ihr die alle selbst gezogen? Die Kugeln sind wirklich ein TRAUM! Ich versuche auch gerade Buchsbaumkugeln herran zuziehen, aber irgendwie sehen sie nach allem aus, aber nicht nach Kugeln... Vielleicht hast du einen Tipp für mich?

    GLG Schneesternchen

    AntwortenLöschen
  44. Liebe Uschi,
    wundervoll Dein kleiner Ausflug - für mich ein visueller Urlaub in eine herrliche Umgebung, die anders ist als bei uns im Süden - wo ich unbedingt einmal mit meinem Schatz hinfahren möchte.
    Das Gassi -Gehen fehlt mir sehr ... unser Arcas - ein Chow -Chow ist im Hundehimmel und mit der Mieze, unserer kleinen Luzie ist der Radius hier im Ort zu laufen sehr begrenzt :-))

    GLG aus Augsburg
    Heidrun

    AntwortenLöschen
  45. Hallo Uschi,
    so viele Buchskugeln schneiden? Was für eine Arbeit. Ich liebe Buchskugeln und hätte sicher schon mehr, wenn ich mit dem Schneiden besser klar kommen würde. Wie schaffst du es, sie so gleichmäßig rund zu bekommen. Verwendest du eine Schablone?
    Dein Garten ist ein Traum!
    Liebe Grüße
    Ela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, liebe Ela, ich verwende keine Schablone. Wenn man den Bogen raus hat, geht das ganz fix. Ab und zu muss man mal etwas zurücktreten und sein Werk betrachten. Dann sieht man noch rechtzeitig wenn es schief wird. Am besten, man benutzt eine Schafschere. Damit kriege ich es am besten hin.
      LG Uschi

      Löschen
  46. Wie immer wundervolle Bilder! Aber das letzte Bild ist ja wohl der Knaller!!!

    Liebe Grüße,
    Sonja

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar!