Freitag, 2. August 2013

Neues aus dem Küchengarten...


Hallo Ihr Lieben!
Leider muss ich mich im Moment etwas rar machen ;-(
Aber aus gutem Grund ;-)
Unser Küchengarten beschenkt uns reichlich 
mit Obst und Gemüse!

Und wenn es reif ist ruft es nach mir
....egal, ob ich gerade etwas anderes vorhabe.

Sind diese Zucchini nicht unglaublich?!
Auch meine Kollegen freuen sich schon 
wenn ich sie mit zur Arbeit bringe.
Und ganz besonders nett finde ich es, 
wenn sie mir am nächsten Tag 
Zucchinikuchen mitbringen :-)
Das nenne ich Arbeitsteilung!!!


Stangenbohnen wachsen vom Himmel
und auch die Buschbohnen sitzen  voll.
Und das alles ohne Dünger,
sozusagen :
alles BIO



Unsere Gefrierfächer sind schon randvoll!


Und auf die Früchte dieser Pflanze 
freue ich mich schon ganz besonders.
Nur zwei Pflanzen erobern den ganzen Garten!

Ich liiiebe Kürbiscremesuppe!
Ich dachte, der Kürbis ist eine Herbstfrucht,
aber dieses Exemplar scheint bald reif zu sein.



Die Tomaten sehen auch schon sehr vielversprechend aus.
Wir wundern uns schon ziemlich, warum alles so gut wächst.


Ganz besonders schön finde ich Stockrosen,
die unserem Küchengarten einen schönen Rahmen geben.




Am liebsten mag ich die ungefüllten Stockrosen.
Im Herbst werde ich ordentlich Samen ziehen.



Am liebsten halte ich mich momentan im Garten auf.


 Bei dieser Wüchsigkeit macht die Arbeit wirklich Spaß.
Mit dem Wetter haben wir bisher ziemlich Glück gehabt.
Es hat zwar mal heftig gewittert und geschüttet,
aber von den heftigen Hagelschauern sind wir verschont worden.




...und diese Gummistiefel benötigen wir wohl vorerst nicht;-)

Die haben wir bei über 30°C !
der Kapuzinerkresse überlassen ;-)

Ich wünsche Euch ein tolles Wochenende,
alles Liebe,
Uschi


Kommentare:

  1. ...Wahnsinn...so eine reiche Ernte....ich finde Küchengärten so toll..bei uns gibt es nur Kräuter..!!Viel Spaß beim ernten...und Danke für die wunderschönen Gartenbilder...!!
    Lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  2. Es wächst, weil ihr mit so viel Liebe dabei seid ♡

    LG Steffi =(^.^)=

    AntwortenLöschen
  3. Mhhh wie lecker... mehr BIO geht nicht. Ich finde das sooo toll, wenn man seine eigenen Lebensmittel verarbeiten kann (..und klar die fragen nicht wenn sie reif sind ob du gerade Zeit und Lust hast ;-)
    Wirklich klasse - da kann man die Blogabwesenheit nur zu gut verstehen!

    LG und noch weiter viel Spaß im Garten
    Catrin

    AntwortenLöschen
  4. Liebe geht nicht nur durch den Magen , sondern auch durch die Gemüsebeete .
    Oh , ich bin begeistert , was für ein tolles Sortiment du in deinem Garten hast . Da wird ja jeder Markstandbetreiber vor Eifersucht blaß .)))
    Ich wünsche dir eine schöne Erntezeit ,
    allerliebste Grüße ,
    Christine

    AntwortenLöschen
  5. Ich bewundere dein garten schon länger
    lg Ati

    AntwortenLöschen
  6. Was für eine Ernte! Da schaue ich doch glatt mit langem Blick auf die Bilder, echt beneidenswert. Auf die Kürbisse würde ich mich auch am meisten freuen.
    Liebe Grüße, Lilli

    AntwortenLöschen
  7. Toll...ich würde gerne Kollegin sein....dann würde ich auch so leckere Sachen bekommen.
    :-)))
    Sonja

    AntwortenLöschen
  8. Ich bin hin und weg und kann nur träumen, das mein geplanter Gemüsegarten in den nächsten Jahren deinem nur halbwegs Nahe kommt. Wahnsinn wie alles grünt, blüht, wächst und gedeiht. Vielleicht gibst du mir im Frühjahr ein par Tipps welche Pflänzchen sich besonders gut gemacht haben? Sonnige Grüße und viel Spaß weiterhin im Garten Katja

    AntwortenLöschen
  9. Meine Tochter und ich verfolgen deinen Gemüsegarten schon den ganzen Sommer mit großem Interesse.
    Sie hat dieses Jahr zum erstenmal ein kleines Beet mit ihrem Kleinen (5Jahre) angelegt und nächstes Jahr soll es größer werden.Gestern Abend haben wir Salat und Tomaten aus dem eigenen Garten gegessen.Das ist schon ein gutes Gefühl wen man weiß wo das Gemüse herkommt.Schmeckt auch besser,so frisch geerntet.
    Lieben Gruß und ein schönes Wochenende
    Heide

    AntwortenLöschen
  10. Was für eine tolle Pracht ! Einfach herrliche Impressionen aus Eurem Küchengarten, LG Sabrina

    AntwortenLöschen
  11. Das ist ja einfach traumhaft! Euer Garten ist wunderschön ... und macht ziemlich hungrig. ;0)

    Alles Liebe,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Uschi,
    wie schön!!! So viele tolle Dinge wachsen bei Euch...die Zuchinis sind echt eine Pracht.
    Stockrosen hab ich in diesem Jahr auch mal....und.....ich brauch MEEEEHHHR!!! :-)))))
    Hab einen schönen Nachmittag,
    liebe Grüße,
    Barbara

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Uschi,
    komsicvh alle moegen Stockrosennur ich nicht..aber die kommen immer wieder..grrr.
    bei uns erobert gerade der Kuerbis das Hochbeet..allerdings hab ich keine Ahnung was das fuer einer ist, da ich die Samen geschenkt bekommen habe.

    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Uschi,

    ich finde es immer wieder beeindruckend, wie schön (und jetzt auch wie ergiebig) es bei Euch ist!
    Toll, dass Du uns an Deinem Haus- und Gartenleben teilhaben lässt, denn deine Bilder sind für mich ein wahrer Genuss.

    Alles Liebe

    Amalie

    AntwortenLöschen
  15. Das verspricht ja eine reiche Ernte! Ein Küchengarten ist eine tolle Sache!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  16. Das sieht nach sehr viel Arbeit, aber auch nach sehr viel Leidenschaft aus!
    Viel Freude beim Genießen in jeglicher Hinsicht!
    Einen schönen Sonntag und liebe Grüße, Elke

    AntwortenLöschen
  17. oh uschi das sieht lecker aus!
    würde allzu gerne mal durch die rabatten von euch wandeln und mir das eine oder andere in den mund stecken. ;) mundraub ist doch nicht strafbar oder?
    wunderschön! und ich habe gerade gelesen das wir noch 4 weitere woche bombenwetter haben sollen.... da können sich deine kollegen gleich doppelt freuen. :))
    lg tine

    AntwortenLöschen
  18. Wahnsinn, wie toll alles bei dir wächst und gedeiht! Zucchini, Kürbis und Stockrosen mag ich auch zu gerne!

    AntwortenLöschen
  19. ... uhhhh ohhhh da gibt es ja eine Menge bei Dir zu ernten! Dein Garten ist schon weiter als meiner - die Kürbisse bei mir sind grad mal so groß wie ein Tennisball :-)
    Die Stockrosen liebe ich auch sehr! Ist das nicht grad eine schöne Zeit?

    Viele Grüße von Renate (Geniesser-Garten)

    AntwortenLöschen
  20. Wunderschöne Bilder von Deiner "Beute". Leider haben wir in diesem Jahr nicht so viel Zucchini, wir waren wohl mit Wasser zu geizig. Hast Du schon mal Zucchini eingemacht wie Gurken...süß-sauer, oder Gewürzgurken. Vielleicht noch Paprika dazu...HMMMM lecker. Ich finde Zucchini kann man halt nicht einfrieren, dann schmecken sie nach Wasser, also habe ich in diesem Jahr diese Variante versucht obwohl die Ausbeute leider so klein war.

    GLG Sylke

    AntwortenLöschen
  21. Wow wie toll - ein eigener Gemüsegarten ist auch mein Traum. Wir haben zwar nicht viel Platz, aber ab Herbst sind unsere langfristigen Umbaumaßnahmen abgeschlossen und die Ecke in der zur Zeit das Baumaterial und die Baumaschinen lagerten wird mein zukünftiger Gemüsegarten!!!!! Bohnen stehen auf meiner Wunschliste ganz weit oben und wird auf jeden Fall im nächten Jahr realisiert! Und falls ich Fragen hab - weiß ich ja an wen ich mich wenden kann! Liebe Grüße und viel Spaß im Garten

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Uschi,

    bin neidisch auf deine Zucchini, Kürbisse & Co. - die Arbeitsteilung bei euch im Büro istja wohl super organisiert!!

    LG und fröhliches Ernten,
    kroetinchen

    AntwortenLöschen
  23. Hallo Uschi,
    es wächst ja alles wunderbar in eurem Küchengarten, toll! Es ist ein gutes Gefühl
    nur in den Garten gehen zu können und sich das zu holen was man gerne essen möchte.
    Vor allen Dingen, weiß man was man isst!
    Leider habe ich dieses Jahr wieder Pech mit Salat und Co.
    Die vielen Schnecken und ich streiten wer was bekommt. Bin schon richtig gefrustet.
    Vielleicht werde ich mir nächstes Jahr "Lauf-Enten" zulegen ;-).

    Euch noch viel Spaß und gute Ernte.

    LG

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Uschi, also um deinen Garten und deine Ernte beneide ich dich echt ein bisschen! Würde mein Gefrierfach auch gerne damit füllen. Dafür wird es dann ab september hoffentlich wieder mit Wildfleisch gefüllt, wenn mein Bruder als Jäger wieder umherstreift. Metzger ist er auch noch, das passt also perfekt! ;-)

    Lieber Gruss Paula

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Uschi,
    danke für die herrlichen Bilder, so ein schöner Garten!
    Ich wünsche dir weiterhin frohes schaffen : D
    Ganz liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  26. Schöhhn!
    Gemüse, direkt aus dem Garten - ein Geschmack, den nur Gärtner wirklich kennen!
    Sonnenwarm im Kochtopf - je l'adore :)

    sonnige Grüße aus F, Micha

    AntwortenLöschen
  27. Da fährst Du ja schon richtig die Ernte eines heißen Sommer´s ein. Prima - so soll es sein !
    Viele Grüße Synnöve

    AntwortenLöschen
  28. Huhu liebe Uschi,

    von den Zucchinis hab ich dieses Jahr auch reichlich. Die haben sich richtig richtig breit gemacht in meinem neuen Hochbeet, ich weiß gar nicht so recht wohin damit :)

    Aber sag mal: wie züchtet man Samen aus den Stockrosen. Meine Nachbarin hat welche, ich hätte auch gerne welche aber sie sind noch ganz frisch ... falls du es mir verrätst könnte ich mir vielleicht welche im Frühjahr anzüchten ..??

    Wie immer alle Post wunderschön. Ich freu mich auch schon auf den hoffentlich milden sonnigen Herbst.

    Zauberhafte Grüße
    Bibi

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar!