Donnerstag, 16. Mai 2013

Die Farbe Grün...

...steht für mich im Moment 
für Salat und Spinat aus dem eigenen Garten!

Die erste Ernte stand an...Spinat!!!

Hätte ich als Kind schon gewusst 
wie gut Spinat schmecken kann...seuftz...
ich hätte freiwillig Berge gefuttert!

Die erste "Rutsche" habe ich zu einem 
köstlichen Salat mit Tomaten und 
Schafskäse mit einer einfachen Essig-Öl-Marinade verarbeitet.
Und den größten Teil habe ich zu einer...
...verarbeitet.
LECKER!

Einfach und unverfälscht.
Und so geht's:
250 g frischen Spinat klein schneiden
40 g frische Minze klein schneiden
3 Eier verquirlen
Pfeffer
100 g Feta zerbröseln
evtl. etwas Salz
Alles vermischen und auf frischen Blätterteig (aus dem Kühlregal) geben
(formen nach Wunsch)
Die Teigtaschen mit zerlassener Butter bestreichen. 
Bei 200° C Ober-und Unterhitze  backen.
Und dazu: einen leckeren Weißwein...mmmmh!

Bon appétit,

Eure Uschi

Kommentare:

  1. Bitte liebe Uschi, bringst Du mir was vorbei?
    Mir läuft schon das Wasser im Mund zusammen.
    Viel Spaßmit Deiner weiteren Ernte.
    LG Kirsten

    AntwortenLöschen
  2. Boaahhh Uschi!!!
    Ich mein Salat ist schon gut aber diese kleine fiese Dinge!!!! Da könnte ich richtig zuschlagen. Aber hallo! :)

    Liebe Grüße

    Dagi

    AntwortenLöschen
  3. Hhhmmm, das sieht lecker aus!
    Ich liebe Spinat in allen Variationen.
    Im Blätterteigkuchen auch sehr gerne mit Gorgonzola, hhmmmm!
    Liebe Grüße,
    Britta

    AntwortenLöschen
  4. Mhmmmm...schade das der Duft nicht übertragen wird. Das Rezept merke ich mir! Wir lieeeeben Spinat! GGLG, Simone

    AntwortenLöschen
  5. Das sind wunderschöne Bilder vom Gemüse !!!
    Ich bin auch ein Spinat-Fan und deshalb werd ich mir das Rezept gleich abspeichern !
    Liebe Grüsse Mia

    AntwortenLöschen
  6. Tolle Bilder, sehr apetitanregend...hmmm.
    Sieht viel schöner aus als diese gefrorenen Spinatknäuel.
    ♥liche Grüße von Gabriele

    AntwortenLöschen
  7. Lecker!
    Wo kann ich mich melden?
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  8. Das sieht ja fantastisch aus!! Meine erste Ernte, hatten die Rehe!! Die zweite Ernte wird streng von mir bewacht :)
    Danke fürs Rezept - hab ich noch nie probiert, sieht aber soooo lecker aus! Muss ich mir unbedingt machen!
    Viele liebe Grüße, Carmen

    AntwortenLöschen
  9. ...mmmhh...köstlich..das hätte mir auch geschmeckt!!!
    Lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  10. Oh das sieht aber lecker aus. Ich habe noch nie Spinat als Salat gegessen. Das muss sich ändern.LG Sabrina

    AntwortenLöschen
  11. Oh Gott wie lecker...
    Vorallem als Salat?! Interessant...
    Das schmeckt vielleicht sogar meinem Mann :-)
    Liebe Grüße und hau rein ;-)
    Vicky

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Uschi,

    das sieht ja lecker bei Dir aus - ich könnte mich glatt bei Euch an den Tisch setzen! Als Salat kenne ich Spinat noch nicht, das werde ich auf jeden Fall mal ausprobieren! Danke für die leckeren Rezepte!!!
    Ganz liebe Grüße
    Anna

    AntwortenLöschen
  13. Als Kind mochte ich Spinat auch nicht, aber nun finde ich ihn auch sehr lecker. Doch als Salat? - ist mir auch neu, hört sich aber interessant an! Bei mir gab es heute auch einen Blätterteigkuchen :).
    Liebe Grüße von Barbara

    AntwortenLöschen
  14. Wow, Uschi, du hast dein Gemüse toll in Szene gesetzt!
    Tolle Fotos!
    Schöne Pfingsten und liebe Grüße, Sabina

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Uschi,
    bei deinen leckeren Fotos mag man nur noch Spinat essen!
    Das Rezept mit dem Blätterteig klingt super und schmeckt bestimmt auch so,mmmh!
    Sei lieb gegrüßt,
    Kristin

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Uschi,
    das sieht ja alles lecker aus bei dir. Ich habr noch nie von Spinat Salat gemacht. Muss ich mal probieren. danke für das Rezept der kleinen Spinatküchlein.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  17. Uschi das iss fies.... ich krieg grad wieder Hungeranfälle...

    Deshalb schau ich die Fotos am besten heute nicht so genau an.
    Grüsse lass ich trotzdem da,
    bine

    AntwortenLöschen
  18. Na toll! Jetzt hab ich Hunger!!! *schmatzsabber*

    Frischer Spinat wär echt mal wieder schöööön.

    LG
    Susi

    AntwortenLöschen
  19. Ohhhhhhhhhhh - ich muss direkt morgen Spinat auftreiben und die Pies probieren ... vielleicht mit Salat als Beilage ...? Das sieht ganz arg lecker aus!

    LG,
    kroetinchen

    AntwortenLöschen
  20. Hej Uschi,

    ich habe sie abonniert (die Vakre). Geht ganz einfach... ;O)

    Dafür hast Du meine Traumkitchenaid, die ich in diesem Leben wohl nicht mehr haben werde... Mein Wunscherfüller erfüllt nicht jeden Wunsch :O(

    Das sieht äußerst lecker aus!!!!!!
    GGGGGGGGGGGLG Katja

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Uschi...
    jummy......
    sieht das lecker aus. Wir lieben auch Spinat...also...nicht alle hier(leider).
    Aber meine Tochter und ich sehr.
    Lieben Gruß
    Claudia

    AntwortenLöschen
  22. Ui, das ist doch so fein, die erste Ernte einzubringen, nicht wahr? Ihr lebt da wirklich einen Traum! In der frühen Kindheit konnte man mich mit Spinat auch jagen-umso lieber mag ich ihn heute. Habe also kein Traum dadurch erhalten, dass diese gesunden Sachen regelmäßig auf dem Tisch standen. Allerdings kann man die Rezepte von heute auch nicht mit denen von damals vergleichen. Die Pies sieht wirklich lecker aus!
    Liebe Grüße, Lilli

    AntwortenLöschen
  23. Hallo Uschi,

    Spinatsalat... das hört sich aber lecker an! Irgendwie dachte ich immer, der muß *warm* gegessen werden :o)
    Deine Bilder sind toll. Solch ein Körbchen für die Ernte ist sehr hübsch!
    Ein schönes Pfingstwochenende. Liebe Grüße, Elke

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Uschi,
    ich könnte gleich anfangen zu futtern! Spinatsalat (Babyspinat) ist wirklich was tolles und bei uns in Kroatien gibt es diese kleinen "Pide" als Blechkuchenvariante und wird mit Filoteig gemacht... ich liebe es sehr... das Rezept nur mit Käse habe ich in meinem Weihnachtsbuch. Die Spinatvariante ist hauptsächlich im Frühling und Sommer zu haben, da ja Spinat-Saison ist :)
    Ich wünsche Dir ein schönes, langes Pfingstwochenende, LG Mira!

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Uschi
    So wunderschöne Bilder von dem Spinat!
    Und ohhh, de läuft einem ja das Wasser im Munde zusammen bei diesem Rezept. Vielen Dank dafür.
    Ich wünsch dir ein gutes Wochenende.
    Herzlichst
    Gabriela

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Uschi,
    wunderbar Dein Post ... Mag den Spinat schon immer auch als Kind *lach* ... Und heute darf ich ihn bedauerlicherweise weniger oft essen. Halte mich da nicht immer dran! Und die Farbe Grün schmeichelt den Sinnen, belebt und erfrischt.

    Herzliche Grüßle, Heidrun ♥ ♥ ♥

    AntwortenLöschen
  27. ohhhhhhhh sooooooooo schön... ich hab heute meine ERSTEN SAAAAMEN gesäht und bin noch weeeeit vom ernten enfernt :-)
    umso mehr kann ich dir nachfühlen- wie toll es doch sein muss wenn man sein eigenes gemüse ernten kann. und dann sieht es noch sooooo toll aus. ich liebe grün- es tut der seele gut und spinat - iammmiii
    die rezepte sind super- muss ich auch mal versuchen. danke für's teilen.
    ich wünsch dir ein schönes wochenende und grüss dich lieb aus dem valnöt-hus
    franziska

    AntwortenLöschen
  28. Lecker! In Spinat könnte ich mich reinsetzen. Allerdings erst seit ein paar Jahren.
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  29. Oh,
    wie schön und wie lecker Deine Bilder sind. Mir läuft glatt das Wasser in Mund zusammen. Ich habe von meiner Freundin die Biokiste bekommen, weil ich den Hund über die Feiertage hüte und es ist ua. Mangold darin. Den kenne ich schon seit meiner Kindheit und freue mich schon darauf in morgen zu essen. Dir schöne Pfingsten Sigrid

    AntwortenLöschen
  30. Mhhhhhhh...lecker! Hast du den Salat unter freiem Himmel oder im Gewächshaus? Ist er pflegeleicht und wie lange braucht er,bis er erntereif ist?

    Wenn du magst,antworte mir doch auf meinem Blog. Ich bin neu im Bloggerland und freue mich sehr über Resonanzen....ich denke,das ist euch auch so ergangen,oder??!!


    Ich würde mich auf jeden Fall sehr freuen!



    Liebe Grüsse

    Heide

    AntwortenLöschen
  31. ,,,sorry.....ich meine natürlich SPINAT und nicht SALAT!!! Dussel,ich!





    LG
    Heide

    AntwortenLöschen
  32. ja, ja, dauert noch ein Weilchen ..........
    Gruß
    Gina

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar!