Dienstag, 3. Juli 2012

LAPPLAND!


 
Hallo, Ihr Lieben!

Nach fast 2 1/2 Wochen abenteuerlicher Reise
nach Lappland und zurück
sind wir wieder heile Zuhause gelandet.

Das ist übrigens unser Auto mit Wohnwagen!

Wir sind solange nach Norden gefahren,
bis es nicht mehr weiter ging....;-) 
Einsamste Strecken, kilometerlange Schotterpisten....
Waschen nur mit kaltem Wasser und unsere häufigsten Fragen waren: 
"Haben wir genug Sprit und Trinkwasser?" und 
"Haben wir genug Brot?!


"Muss man das im Urlaub haben?" fragen sich jetzt 
bestimmt einige von Euch.
Nein....ganz bestimmt nicht!


Aber dieses Reduzieren auf (fast) Null
 ist manchmal gar nicht so schlecht (ist ja nur für 2 Wochen ;-)))

Und gebt doch mal zu....immer diese schweren Entscheidungen
an den - gefühlten - kilometerlangen Buffets...hi, hi....

...oder die hektische Frage "Was ziehe ich heute abend bloß an?!!"
Diese Frage stellt sich in Lappland übrigens.....gar nicht.
Klar zieht man was an. Aber wenn man bedenkt, dass die 
Fliegenfischer z.B. in Wathosen!!! zum "Shoppen" gehen...;-)
ist hier alles erlaubt!

 
Aber...wenn ich es nicht schon so von kleinauf  gewohnt wäre
....würden mich ins Land der Mücken wohl keine 
10 Pferde kriegen!!!


...ich gebe zu, die Buffets fand ich auch immer himmlisch...;-)

Aber eins kann ich Euch sagen:
in einen Wohnwagen 
- mag er auch noch so klein sein -
passt mehr Deko als in einen Reisekoffer!!!


Und außerdem scheint jenseits des Polarkreises
die ganze Nacht die Sonne!
Dieses Bild ist um 01.00 Uhr morgens entstanden
- und es ist nicht bearbeitet!


Der Weg in die Einsamkeit führt
natürlich auch durch das liebliche, wunderschöne Schweden,
wie man es halt so aus dem Fernsehen kennt ;-)





Und natürlich haben wir uns in diesem Cafe in Arvidsjaur
das landestypische Brot mit Krabben und Mayonnaise gegönnt...legger!!!


Im Norden (hier Karesuando/Schwedisch-finnische Grenze)
sehen die "Geschäfte=Tankstellen" dagegen etwas anders aus.
Hier gibt's wirklich alles zu kaufen, was einem das Leben
in der Wildnis erleichtert.
Diese handgearbeiteten Schlitten für Hunde und Rentiere
haben mein Herz höher schlagen lassen.
Der warnende Blick des Herrn des Hauses
hat mich aber wieder in die Realität zurückgeholt.
...aber auf dem Dach unseres Autos wäre noch Platz gewesen....:-(








Wathosen gab's hier übrigens auch...;-)


Alles, was der Jäger und Sammler halt so braucht!


Die "Yachthäfen " nordischer Art stehen ganz im Zeichen der
Kamtschatkakrabbe!
Leider ist mir keine vor die Linse gekommen ;-(


Kirkenes liegt an der Barentssee
an der norwegisch-russischen Grenze.




Finn hat uns im Urlaub vor Wölfen und Bären beschützt ;-)
und hat seinen Auftrag sehr ernst genommen.


Und hier kommt der Lachs aus dem Supermarkt um die Ecke her...



Eine Winterreise nach Lappland würde mich auch reizen,
zu gern würde ich eine Husky-Schlittentour machen!


...auch nicht schlecht, oder?!


Auch am "Ende der Welt" machen sich die Menschen das Leben schön.
Sie genießen den kurzen Sommer, 
bevor der nächste Winter wieder monatelange Dunkelheit bringt. 

Wir haben unseren Sommerurlaub jetzt hinter uns.
Und Ihr steckt bestimmt noch in den Planungen, oder?!

Ich werde jetzt genüsslich durch Eure Blogs stöbern und gucken,
was ich alles so bei Euch verpasst habe.
Ich freue mich, dass ich wieder bei Euch bin!!!

Eure Uschi

Und was ich Euch mitgebracht habe.....demnächst hier auf diesem Blog!!!

 







Kommentare:

  1. danke für`s mitnehmen! das war ganz bestimmt eine tolle zeit für euch. so viel natur auf einen haufen - schöööön!
    liebe grüße
    lisanne

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Uschi
    ich bin total begeistert von deinen Erzählungen. Die Ruhe springt förmlich hier rüber. Gut, dass ich jetzt weiß, wenn ich dahin fahre, auf jeden Fall mit einen etwas größeren Wohnwagen, denn den Schlitten hätte ich nicht dalassen können *grins.
    Viel Freude beim Bloggen und einen schönen Abend
    Angi

    AntwortenLöschen
  3. Wunderbare Bilder und ich finde das Reduzieren sehr schön und sinnvoll, besonders wenn es für eine begrenzte Zeit ist. Dann freut man/frau sich doppelt auf eine heiße Dusche und den ganz alltäglichen "Luxus", den wir so genießen.
    Viele Grüße Synnöve

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Uschi,
    ich verfolge nun Deinen Blog schon etwas länger, aber dieser hier weckt Sehnsüchte in mir!!! Lappland ist mein "Land"!!! Ich war schon öfter oben...mit dem Womo und es ist wirklich traumhaft schön dort oben. Vor allem die Einsamkeit....einfach herrlich!!! Ich hoffe, dass ich im nächsten Jahr auch wieder dort oben bin!!!
    Ich wünsche Dir gutes Einleben (was mir persönlich immer seeehr schwer fällt) und viele liebe Grüße Barbara

    AntwortenLöschen
  5. Aaaaaaaaaaaaaw, ein TRAUM!!
    Ich hoffe, dass war nicht alles an Fotos?!?
    Bin schon sooooooooooooo gespannt meine Liebe :-))
    Und: WELCOME BACK! :-)
    Kussi!!

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Uschi,
    schön, dass du wieder da bist. Boah Lappland ein absoluter Traum, was für tolle Bilder, wunderschön und das Foto von 1.00 h super, total hell, irre.
    Ich werde da wohl niiiie hinkommen, aber danke, dass du mich wenigstens virtuell mit genommen hast, supersuperschön.
    Alles Liebe von Tatjana

    AntwortenLöschen
  7. Hallo,

    boh Ihr seit zu beneiden, so ein
    toller Urlaub!!

    Danke das Du uns hast teilhaben
    lassen an Eurer Reise nach Lappland.

    Die Bilder sprechen für sich!!!!

    LG Manuela

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Uschi,
    wow, einfach nur wow!
    Solch eine Reise wäre auch mein Traum, sommers wie winters...
    Allerdings mit zwei kleinen Kindern? Nee...wir sind grade in Österreich zum Campen, der Bericht folgt in 3 Wochen auf meinem Blog...so lange sind wir nämlich noch unterwegs ;o)
    LG von Jessica

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Uschi,

    danke für die tollen Bilder. In Anbetracht der Mücken würde ich wahrscheinlich ständig kurz vor einem hysterischen Anfall stehen - aber was für ein Urlaub! Toll! Und ich fand es schon in Irland/Connemara einsam :-) Das ist ja mal eine völlig andere Liga! Wirklich wunderschön... Ja wie und du hast keinen Schlitten mitgehen lassen? So ganz heimlich aufs Dach geschnallt? :-)

    Dann leb dich mal wieder ein in der "Zivilisation" :-)
    Lg
    Haydee

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Uschi,

    das sind ganz tolle Bilder !!!!

    Und ich könnte mir das auch ( wenn dei Kinder mal nichtmehr mitfahren ,was hoffentlich noch dauert ..) ganz , ganz gut vorstelllen ...
    Euer Wohnwagen ist der schönst, den ich je gesehen habe !!1 Der gefällt mir soo gut, wie so eine kleine Wohnkugel...sehr süß !!
    Bitte noch mehr Bilder und frohes Heimkehren,
    liebe Grüße,

    Sanne

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Uschi,

    ich bin es wirklich selten - aber jetzt schon ... ICH BIN RICHTIG NEIDISCH!!! Das wäre genau unser Urlaub! Aber da müssen die Kinder noch größer werden bzw. gar nicht erst auf die Idee kommen, dass sie mitwollen.

    Ein wunderschöner Urlaub. Ich hoffe, du kannst noch lange davon zehren...

    Liebe Grüße
    Regina

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Uschi,
    ganz wunderbare Fotos und Eindrücke hast Du mitgebracht!!! Was für eine Weite und Stille, herrlich! Diesen Kontrast zu unserer lauten, bunten und immer schneller werdenden Welt finde ich sehr wohltuend! Da kann man doch 1a seine Akkus wieder aufladen! Man sieht Dir auf den Bildern deutlich an, wie glücklich Du bist!!! Danke für's Mitnehmen in diese wunderschöne Welt im Norden!!!

    Ganz liebe Grüße sendet Dir, Birgit

    AntwortenLöschen
  13. Danke für den schönen Bericht- das könnte mir da auch gefallen
    LG
    Elma

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Uschi,
    schön, dass Du wieder da bist und uns so einen wunderbaren Reisebericht mitgebracht hast! So weit oben im Norden bin ich noch nicht gewesen, aber den Eindrücken nach, gehen die Uhren dort anders ...vor allem langsamer! Ganz bestimmt war das eine sehr erholsame "Auszeit" für Euch!
    Lebt Euch wieder gut ein ...und hoffentlich kann der stressige Alltag zu Hause noch etwas auf sich warten lassen!
    Ganz liebe Grüße von Swantje

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Uschi,
    danke fürs Mitnehmen auf diese schöne Reise. Sag mal, wie viele Kilometer seid Ihr gefahren? Die nördlichste Stelle, die wir je mit dem Wohnwagen erreicht haben, ist Skagen, aber vielleicht schafft es unser Gespann auch mal auf die Fähre(n)?
    Gutes Einleben in der "Zivilisation" und noch eine schöne Woche.
    Roswitha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir sind 6700 km gefahren. Fähren haben wir nicht genommen, wir sind über die Brücken von Dänemark nach Schweden gefahren.
      Nur Mut! Euer Wohnwagen schafft das schon...
      GGGLG

      Löschen
  16. Liebe Uschi,
    ...das hört sich wirklich sehr interessant an. So ein Urlaub ist bestimmt was ganz besonderes. Danke fürs Mitnehmen!
    Ich wünsche Dir noch einen schönen Abend.
    GGGLG,
    Lucia

    AntwortenLöschen
  17. IRRE !!! wunderschön! ein TRAUMMMM!

    und ich hab mich grad voll gefreut, dass du wieder da bist und dein reisebericht ist HAMMER!!


    danke du liebe!
    und WILLKOMMEN DAHEIM :)

    Nora

    AntwortenLöschen
  18. Tolle Bilder! :)

    Wilkommen zurück :)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  19. Willkommen zurück, liebe Uschi! Das hört sich nach einem perfekten Urlaub an! Wunderschöne Bilder hast du mitgebracht. Ach, der hohe Norden ist toll! Für uns gehts in 2 Wochen nach Norwegen :)

    Viele liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  20. Oh, das muß herrlich gewesen sein! Vielen Dank für die tollen Bilder und den tollen Bericht!
    Und auch von mir: Willkommen daheim!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Uschi,
    schön, das Du wieder gesund und munter nach Hause gekommen bist.
    Respekt vor diesen vielen Kilometern, die ihr hinter Euch gelassen habt und ich freu mich sehr auf viele weitere tolle Bilder.
    Also laß' uns nicht zu lange warten.
    Liebe Grüße Susa

    AntwortenLöschen
  22. Hallo Uschi,
    ich freue mich so, dass Du wieder da bist - und obendrein auch noch sooo schöne Fotos mitgebracht hast! Das sind ganz wunderbare Eindrücke, man kann sich richtig hineinleben und ein bisschen miterleben... Ich könnte noch den ganzen Abend in Dein "Bilderalbum" schauen!
    Danke auch für Deinen lieben Kommentar!
    Bis bald!
    Viele Grüße von
    Mina

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Uschi,
    schön, daß Du zurück bist!
    Wie traumhaft ist das denn dort oben??? Der Wahnsinn!!!!
    Wie Lönneberga und Bullerbü zusammen...hihi!!!
    Über das Rentier sprachen wir ja schon...der Schlitten hätte bestimmt draufgepasst!!!!
    Und was die Deko im Wohnwagen betrifft...wenn wir fahren, ist das erste was ich einpacke eine kleine Klappbox mit Deko...was mächtiges Augenrollen auf der männlichen Seite der Familie zur Folge hat!!!!;))))))) Aber ich hab da zwei Regale drin, die rufen geradezu nach Deko...hihi!!!
    Wir fahren in zweieinhalb Wochen nach Fehmarn...freu! Die Deko steht schon fest...lach!!!
    Hab einen schönen Abend und liebe, liebe Grüße,
    Barbara

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Uschi,

    die Bilder schauen nach Abenteuer aus. Ja, das würd mich auch mal reizen. Und Du hast Recht, die Buffets sind meistens Massenabfertigung. Sobald das Kind aus dem Gröbsten raus ist, gehts auch in so einem "Dekoei" mal in die Pampa. Gute Eingewöhnung und GLG,
    Kathi

    AntwortenLöschen
  25. Hallo Uschi,
    wie schön, dass Du wieder da bist. Die Bilder sind allesamt so sehenswert.
    Ich freue mich schon wieder bei Dir lesen zu können.
    LG Kirsten

    AntwortenLöschen
  26. Ich find`s schön!! Und wie du schon sagst, das Reduzieren aufs Nötigste finde ich auch mal ganz toll!! Umso mehr kann man sich wieder auf Zuhause und seinen Luxus freuen.
    Und der Wohnwagen ist super!!
    Viele Grüße von Ann

    AntwortenLöschen
  27. Das ist mal Urlaub ganz der anderen Art! Es sieht auf jeden Fall sehr abenteuerlich und spannend aus - Urlaub im Hotel und am Buffet kann man zwischendurch ja immer mal machen :-).
    Schön, dass Ihr heil zurück seid und vielen Dank für die tollen Impressionen!
    Barbara

    AntwortenLöschen
  28. Wow, was für tolle Bilder/Eindrücke liebe Uschi!
    Sehr schön finde ich das Bild von Dir mit der Sternendecke - traumhaft.
    Was habt ihr nur für einen super süssen Wohnwagen? Würde zu gern wissen wie er innen aussieht ;). Das war wohl eine super schöne Reise und Du bist bestimmt sehr gut erholt.
    Wenn ich Deine Bilder so betrachte wünschte ich, ich wäre jetzt dort. Vielleicht ganz bald ;)

    Lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  29. Wow was tolle Bilder! Danke für den Einblick in euren "Abenteuer"- Urlaub :)

    LG Hanna

    AntwortenLöschen
  30. Hallo liebe Uschi,

    willkommen zurück ! Erst mal Danke für Deinen lieben Kommentar. Ich liebe solche alten Gemäuer und freue mich, dass du offenbar seelenverwandt bist :-)

    So eine Reise mim Wohnmobil quer durch die fast Arktis würde mir auch gefallen ! Und wie Du finde ich, dass diese Reduzierung einem nur gut tun kann. Wenn noch Euer Finn dabei war, dann kann Euch ja gar nnichts passieren !

    Woran ich mich allerdings nie gewöhnen könnte, wären die Mücken und die andauernde Finsternis im Winter. Ich mein, im Sommer kann man ja dunkel machen, wenn es wie auf dem Bild um 1 Uhr Nachts stockhell ist *kicher* was aber macht man, wenn es stockdunkel ist ? Lampe an ? Ach nööö.

    Und ich WEISS dass Du sicher gaaanz viele Souvenirs mitgebracht hast, wenngleich ich auch echt nicht verstehen kann, wie Ihr son tollen Schlitten unbeachtet dort lassen konntet ! Ich finde auch, der hätte sicher aufs Dach gepasst.... Also müsst Ihr wohl noch einmal hin.

    Und ich bin auch auf mehr Bilder gespannt, von mir aus, kannst Du ruhig die nächsten 3 Posts noch mehr davon zeigen.

    Gewöhnt Euch daheim wieder gut ein und habt eine sonnige Woche. Mückenfrei und mit dunken beim Schlafen :-)

    Es winkt
    Eve

    AntwortenLöschen
  31. ...was für unglaublich schöne Bilder!!!Freue mich schon auf mehr Bilder!!
    Lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  32. Hallo,
    habe deinen Blog bei Renate entdeckt. Tolle Bilder zeigst du hier. Man würde am liebsten sofort selber losfahren.
    Dein Wohnwagen erinnert mich an den Film: Kitchen Stories. Kennst du den? Spielt in Norwegen.
    Werde jetzt öfter mal bei dir reinspicken.
    LG Donna G.

    AntwortenLöschen
  33. Oh Uschi ... Danke für diese schöne Reise am frühen Morgen!
    Ich werde mir Deine tollen Bilder heute Nachmittag bestimmt noch einmal angucken!!!

    Wir machen uns in drei Wochen auf den Weg nach Kroatien - mit dem Wohnmobil

    Liebste Grüße * Denise

    AntwortenLöschen
  34. Liebe Uschi,

    du hast herrliche Bilder von Eurer Reise mitgebracht, darüber freue ich mich sehr. Das muss ein beeindruckendes Erlebnis für "Nordland-Fans" wie Euch gewesen sein. Danke für´s Teilen.

    Alles Liebe

    Amalie

    AntwortenLöschen
  35. Ach du meine Güte, liebe Uschi,
    das sind ja traumhafte Bilder. Oh, ich könnte es mir sehr gut vorstellen, gab es denn keine Probleme mit der Sprache?
    Ich stelle mir gerade vor, was meine Tochter sagen würde, wenn es kein verfügbares H&M gäbe. Schätze, wir müßten sie zu Hause lassen.
    Toll. Tolle Impressionen von einem interssantem Land...
    Liebe Grüße von
    Claudia

    AntwortenLöschen
  36. Liebe Uschi, du hast einen meiner Träume erlebt!! Wunderschöner Post! und das s/w Foto von dir ist zauberhaft!! Liebe Grüße, Carmen

    AntwortenLöschen
  37. Hej Uschi,

    ich kann das unheimlich gut nachvollziehen - das mit dem Reduzieren! Wenn wir ins Ferienhaus nach DK fahren, dann nehmen wir kaum gute Klamotten mit. Es wird nicht "gestylt", sondern "entschleunigt".

    Euer Wohnwagen ist wirklich süß... und ich stelle mir das alles unheimlich gemütlich vor... ein echter Traumurlaub und sehr schöne Bilder von Dir!!!!


    Katja

    AntwortenLöschen
  38. Liebe Uschi,
    oh, das sind ja supertolle Impressionen eures Urlaubs.Sooooo weit weg und sooooo anders. Ganz ganz großartig.
    Euren Tab Wohnwagen finde ich allerdings auch zu schön!Was für ein herrliches Teil.
    Liebe Grüße,
    Ilka

    AntwortenLöschen
  39. Dein Urlaub muss ein Traum gewesen sein und dieses niedliche Wohnwagenei ist der Knaller. Ich kann mir gar nicht vorstellen, wie in dieses winzige Dinge drei Personnen hinein passen sollen ( Finn und seine Lieben)
    Aber ihr habt es ja geschafft und ich bin dir dankbar, dass du uns diese tollen Bilder gezeigt hast. Also Finn hätte sich sicherlich über den Schlitten gefreut und dann waert ihr schon zu zweit gewesen, haettet ihr da nicht die Oberhand im Entscheiden gehabt ? Willkommen zurück, viele Grüße von Birgit aus...

    AntwortenLöschen
  40. Liebe Uschi, da habt ihr einen sehr schönen ruhigen, erholsamen Urlaub gehabt.Wunderschöne Eindrücke von eurer Tour....ganz tolle Bilder.
    Genau das muß auch mal sein....ohne Zeit und Ziel einfach mit dem Wohnwagen durch die Gegend ziehen....was gibt es schöneres :-). Hotel mit Büffet ist für uns gar nichts. Ich freue mich auch, daß du wieder bei uns bist und warte jetzt schon auf die nächsten Bilder.

    Liebe Grüße....Kirsten

    AntwortenLöschen
  41. Liebe Uschi,

    wunderbare Eindrücke von einem sehr individuellem Urlaub!!
    Einfach fantastisch!

    Alles Liebe,Eva

    AntwortenLöschen
  42. Hallo liebe Uschi,
    was für ein schnuckliges Wohnmobil... und wunderbare Eindrücke, kann ich mir sehr gut vorstellen, dass man mal so alles hinter sich läßt und zur Ruhe kommt.
    So weit im Norden war ich noch nie, bei uns steht im nächsten Jahr vielleicht Schottland an, mal sehen.
    Herzliche Grüße und wiedereinen guten Start Zuhause!
    Bine

    AntwortenLöschen
  43. Hallo lieb Uschi,

    Danke für die tollen Bilder und den Reisebericht! Man bekommt sofort Fernweg! Norwegen muss wundervoll sein!

    Liebe GRüße von Danny

    AntwortenLöschen
  44. Was für tolle Eindrücke!! Ich freu mich dass ihr wieder gut Zuhause angekommen seid und eine schöne Zeit hattet!!
    Euer Wohnwagen ist zu putzig ;o) Und Finn erst...

    Liebste Grüße
    Vicky

    AntwortenLöschen
  45. Hallo Uschi,
    wow was habt ihr für ein toller Urlaub gehabt. Dank deiner schönen Bilder kann man auch etwas Urlaubsfeeling abbekommen :0) Liebste Grüße Ursula

    AntwortenLöschen
  46. Hallo Uschi,
    was für tolle Bilder!! So einen Urlaub könnte ich mir auch vorstellen. Fehlt nur noch Wohnwagen oder Wohnmobil ,-)).
    Einen schönen Tag wünscht Dir
    Petra

    AntwortenLöschen
  47. Hallo Uschi,

    ich freue mich sehr, dass Ihr einen schönen Urlaub verlebt habt! Danke für die wunderbaren Bilder!

    Viele Grüße von
    Anne

    AntwortenLöschen
  48. Liebe Uschi,
    eeeecht, sind die 2 1/2 Wochen schon vorbei????
    Das sieht nach einem richtig genialen Urlaub aus!
    Das wäre auch mein Traum, aber leider mag mein Mann keine Urlaube mit Wohnwagen:O( ABer irgendwann ist der Norden auch bei uns dran! Die Natur ist einfach traumhaft!
    DANKE für die wundervollen Bilder, ich bekomme gleich Fernweh....
    Alles Liebe
    Janet

    AntwortenLöschen
  49. Liebe Uschi,

    herzlich Willkommen zuhause! :-) Ich habe deine Bilder gerade regelrecht verschlungen! Ich war letztes Jahr im Februar in Arvidsjaur in Lappland und ich habe es genauso empfunden wie du! Da oben ticken die Uhren wirklich anders und es ist der Wahnsinn wie einfach die meistens Menschen da leben, aber trotzdem glücklich sind!

    Ich hoffe, du wirst dieses Urlaub noch seeeehr lange in Erinnerung behalten.... die Natur ist wirklich der absolute Hammer, egal mit oder ohne Schnee :-)

    GLG Anika

    AntwortenLöschen
  50. Oh man bis hier zum Kommentarfeld zu kommen sind ja auch fast ein "paar" Kilometer grins, aber kein Vergleich zu den Kilometern die Ihr zurück gelegt habt....so lange nach Norden bis es nicht mehr weitergeht, auch eine Ansage :))
    Wunderschöne Bilder und sicherlich sehr intensive Reiseerfahrungen oder??
    Ich denke das man dort die Natur viel bewusster wahr nimmt, als wir es hier tun. Auch das dort ein paar Gänge runtergeschaltet werden und nicht alles in Hektik und Stress ausartet. Ja ich kann gut verstehen das man dafür auf Buffets, Abendgarderobe und sogar warmes Wasser(aber nicht zu oft!) verzichtet, allerdings wäre ich bei den Hundeschlitten auch schwach geworden zwinker.
    Ich freu mich das Du wieder hier bist und bin gespannt was Du noch zu berichten hast.
    Herzlich Willkommen zu Hause und viele liebe Grüße
    Marlies

    AntwortenLöschen
  51. Hallo,
    schön, das ihr wohlbehalten und ausgeruht wieder Daheim angekommen seid!

    Die Bilder sind ja die reinsten Postkartenmotive. Wenn es unser Geldbeutel irgendwann mal zuläßt - und die meisten Sachen am/im Haus gemacht sind - möchte ich auch mal "da oben" Urlaub machen!

    LG,
    Pupe

    AntwortenLöschen
  52. Liebe Uschi, wunderschöne Bider!!! Ganz nett gemacht! Schön, dass du an uns gedacht hast, und können die tolle Aufnahmen auch geniessen!GlG, Beatriz

    AntwortenLöschen
  53. Liebe Uschi
    Ganz herzlich willkommen zurück! Das sind ganz wunderschöne Bilder und wer bis jetzt noch nicht gebucht hat, wird sicher Richtung Norden verreisen ;-). Euer Wohnwagen ist ein Knaller und gehört sogar in die Kategorie "wendig" und nebenher sieht er auch toll aus. Wir werden erst im Herbst richtig verreisen und jetzt gehts erst mal ab nach München für ein paar Tage und danach gibt es 5 Tage Mutter-Tochter-Shopping oder Nichtstun in Paris, sei ganz lieb gegrüsst Barbara

    AntwortenLöschen
  54. Das schaut nach einem interessanten Urlaub aus! Ich habe eben die Bilder aus unserem Urlaub gesichtet. Da wir im Süden waren, könnte der Unterschied kaum größer sein. Ein "Buffet-Urlaub" war es bei uns allerdings auch nicht. Hotels sind nicht so mein Ding ... =)

    (Ich hoffe das Deckchen ist angekommen. Nochmals Asche über mein Haupt!)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  55. Liebe Uschi,
    vielen Dank erst einmal für den Lieben Kommentar auf meinem Blog, freu mich immer, wenn wieder ein Neuer herein schaut!
    Deinen Reisebericht finde ich faszinierend, bisher kenne ich im Norden nur Holland und Dänemark! Mein Mann ist nicht so gut zu überzeugen vom Norden, er meint, er braucht Wärme ;-)
    Mir könnte auch so eine Tour gefallen, trag mich als neuer Leser bei Dir ein!
    Wünsche Dir noch einen schönen Sonntag und ganz liebe Grüße Marion

    AntwortenLöschen
  56. ...danke für deine tollen Bilder, sie sind einfach wundervoll...
    die Landschaft ist ein Traum,
    als Kind war ich für zwei Wochen in Schweden und ein paar Tage in Stockholm, die Bilder schaue ich mir heute noch gerne an...
    in den Norden würde ich zu gerne nochmal

    ganz liebe Grüße
    Ulrike
    (ach ja, eure * Knutschkugel * ist zu süüüüüß)

    AntwortenLöschen
  57. Dein Blog ist wirklich sehr schön. Du hast gerade eine neue Leserin gewonnen.

    LG Katja

    Fräulein Katja

    AntwortenLöschen
  58. ach, was hast du herrliche eindrücke mitgebracht vom welt*norden :) wunderbar anzusehen! eure "wohnkugel" sieht sooo schnuckelig aus, magst du mal unsere ansehen? wir waren auch erst gerade unterwegs, nur nicht so weit oben...eine gute zeit zurück in deinem so schönen zuhause wünscht dir herzlich dornrös*chen!

    AntwortenLöschen
  59. Wow ... ist das schööön! Danke für diese herrlichen Bilder! ♥

    Alles Liebe,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  60. Hallo liebe Uschi,
    schön, dass Du wieder da bist...
    Die Bilder sind der Wahnsinn. Ich weiß nicht, ob so ein Urlaub was für mich wäre, aber ausprobieren würde ich es so gerne mal!!! Da unser kleiner Vierbeiner aber nicht so gerne auf's Wort hört, ist für uns eine Ferienwohnung mit einem eingezäunten Garten der angenehmere Urlaub *hihi*!!!
    Ganz ganz liebe Grüße
    Domi

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar!