Mittwoch, 6. April 2011

"Draußen-Wohnzimmer"

Hallo Ihr Lieben!

Heute lade ich Euch in unser 
"Draußen-Wohnzimmer"
ein!
Es ist zwar noch etwas spatanisch eingerichtet, aber man kann sich schon wohl fühlen.

Als ich im Gartencenter um die Ecke nach Balkonpflanzen fragte, wurde ich letzte Woche noch etwas unwirsch darauf hingewiesen, dass das noch viiiel zu früh wäre. Ich sollte in zwei Wochen noch mal wiederkommen!
Also muss Frau Ungeduld noch etwas warten...




Allerdings habe ich dann statt der erfreulichen Pflanzaktion mich ganz der nötigen Putzaktion widmen können. Das alte Stallfenster hatte es besonders nötig.










Genau wie diese Laterne, die uns immer - im Sommer wie im Winter - gute Dienste leistet.
Da wir hier nicht über eine elektrische Stromquelle verfügen 
- wie vorbildlich, oder...-
haben wir unsere Terrasse mit einigen anderen Lichtquellen ausgestattet, was natürlich viel romantischer ist!!!












 




Übrigens, Kräuter gab's im Blumen Center in Hülle und Fülle. Und da sich nach der Aufräumaktion ja noch ein schöner Grillabend mit leckerer Antipasti (Rezept aus Annes Küchenwerkstatt) anschließen sollte, kamen mir die gerade recht!


Mit leeren Händen hätte ich doch wohl nicht nach Hause fahren können, oder........? Ihr versteht mich doch???!!!

Der Garten hat aber jetzt auch schon Blüten zu bieten: als erste kommt immer diese Wilde Pflaume in Gang. Sie trägt Unmengen von kleinen super leckeren Pflaumen. Wir haben sie an einem Feldrand entdeckt und dachten, es wäre ein Schwarzdorn...*lach*.




Als mein Schwager bei uns im Garten war und sich die "bestimmt giftigen Früchte" in den Mund steckte und genüsslich kaute, habe ich vor Schreck die Luft angehalten. Naja, er klärte mich dann auf und anschließend teilte ich die Begeisterung mit ihm. Lecker! 
Ich weiß gar nicht, ob man so einen Pflaumenbusch in einer Gärtnerei bekommen kann.

So, nun freue ich mich schon riesig auf das nächste Wochenende. Es soll ja gar nicht so schlecht werden.
Macht's gut und bis zum nächsten Mal,
Eure Uschi


Kommentare:

  1. Oh liebe Uschi.. das sind ganz besonders schöne Bilder von deinem Draußen-Wohnzimmer ;O))
    bei uns soll es morgen sooo wunderschön werden.. nur leider muss ich bis 18 uhr arbeiten..
    wünsche Dir ne tolle Woche..
    gggggglg Susi

    AntwortenLöschen
  2. ich lach mich tot.. wir haben jetzt miteinander kommentiert.. Du bei mir und ich bei Dir ;O)) hihi

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Uschi
    Wunderschön hast ist dein Draussen-Wohnzimmer gestaltet. Wirklich total einladend und gemütlich. Die Steinwände sehen super aus. Und deine Laternen und Küchenkräuter etc....wirklich sehr gekonnt. Ich habe schon einiges an Blumen gekauft, nehme aber die Töpfe nachts immer herein...ich konnte auch nicht warten und gehöre auch in die Kategorie "ungeduldig"
    :-), sei lieb gegrüsst Barbara

    AntwortenLöschen
  4. reizend deine Aussenfotos und allerliebst gestaltet.. Geduld üben ist eine Tugend die ist auch nicht meine *zwinker*

    Wünsch dir eine gute Nacht
    Liebe Grüsse Elke

    AntwortenLöschen
  5. Hej Uschi,

    hab ich ja schon mal gesagt... Eure Terrasse ist ein Hit...

    Hab schon wieder Planungen im Kopf, wie so was in der Art bei uns umzusetzen ist. DU verstehst mich doch? Ich versteh Dich schließlich auch bzgl. der Kräuter....

    Genießt das Wochenende und ich wünsche schönes Wetter! Katja

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Uschi,
    super tolle Fotos von Deinem Draußenwohnzimmer!!!
    Ja, ich kann Dich gut verstehen, bin genauso ein Ungeduldshäufle es muss immer alles gleich und sofort sein (naja meistens;-)) grins.....
    Unsere Bäume zeigen jetzt erst ihre Blätter aber Blüten sin noch nich!!!
    Wünsche Dir einen wundervollen sonnigen Tag und geniesse Dein FreiluftWohnzimmer.

    Bis bald
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Uschi, Kräuter sind immer einen Kauf wert. Tolle Außenfotos, richtig gemütlich hast du es. Bei uns ist die Vegetation noch nicht so weit. Aber bald, ich freue mich schon darauf.

    Einen schönen Abend, viele liebe Grüße Alex

    AntwortenLöschen
  8. Schöne Bilder vom deinen Draussenwohnzimmer.
    Ich freue mich auch auf die Zeit wo man wieder von morgens bis abends draussen sein kann.
    Leider musten wir unsere Terrasse etwas weiter in Garten reinbauen um Sonne zu bekommen,da der Garten nach Norden geht.
    Im alten Haus hatte ich auch gleich an der Küche eine überdachte Terrasse.
    Da spielte sich im Sommer alles ab.
    LG Maike

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar!