Dienstag, 24. Mai 2011

Erntekorb!

Hallo Ihr Lieben,
nein es ist noch nicht soweit, das Obst hängt noch klein, grün und "fisselig" an den Bäumen.
Von *Ernte* kann noch keine Rede sein...

In der letzten Woche habe ich bei Angelina von http://angelinasfreudentanz.blogspot.com einen alten Drahtkorb erstanden.
Letzten Samstag kam er dann mit der Post zusammen mit einer lieben Karte von Angelina.
Da bei uns die Post samstags immer recht spät kommt, hatte ich keine Chance mehr, noch einen
geöffneten Blumenmarkt zu finden.

Ich mußte mich also noch etwas gedulden - was für ein schlimmes Wort!!!

Aber gestern war es dann soweit! Da stand ich nun vor dem Blumenladen und schaute mir die "Ware" an.
Ich wollte etwas buntes, frühlingshaftes für meinen schönen Korb.
Nach langem Hin und Her habe ich mich dann für etwas ganz einfaches entschieden: Kräuter!
Ich finde, Kräuter unterstreichen den Charakter des Korbes...und Blumen habe ich wirklich genug im Garten.

Mit meiner duftenden Kräuterladung im Auto habe ich bei uns Zuhause noch einen Abstecher in den Wald gemacht, um Moos zu holen. Trotz der Trockenheit gab es dort noch einen Menge.
Ruckzuck hatte ich alle "Zutaten" zusammengesammelt ... und hier ist das fertige "Gericht":


U.a. habe ich auch Currykraut, Goldthymian und Schokoladenminze in den Korb gepflanzt.
...und das duftet!!!


Der bepflanzte Korb steht jetzt auf der Holzbank neben der Haustür...und wenn mir nach Schokolade ist, dann gehts kopfüber in den Korb!!! Die Schokoladenminze duftet wirklich extrem nach Schokolade!






Nochmals vielen Dank für die schnelle und freundliche Lieferung, Angelina!


So, dass war die Sache mit dem Korb. Und das nächste Mal erzähle ich Euch die Sache mit der Holzkiste, die sich weigerte, weiße Farbe anzunehmen!

Ich wünsche Euch noch eine schöne Woche,
seid lieb gegrüßt,
Eure Uschi

Kommentare:

  1. Liebe Uschi,

    der Korb sieht wirklich klasse aus!

    LG Sylke

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Uschi
    Der Korb sieht wirklich toll aus. Ich habe auch einen erstanden doch leider warte ich noch. den Hoffe er kommt in den nächsten Tagen auch bei mir an.
    Sieht wirklich toll aus.
    Schöne Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Du Liebe :-)

    Toll sieht das aus mit den Kräutern.. wow!! Eine klasse Ideee.

    Hihi, vor der Schokoladenminze hab ich auch schon vorgestanden. Duftet genial oder? :-)

    Und seh ich da ein Geweih hervorblitzen? :-))

    Viele liebe Grüße und viel Freude an dem Korb wünsch ich Dir.. toll, dass ich ihn jetzt bei Dir immer noch bewundern kann :-)

    Angelina

    AntwortenLöschen
  4. Hallo uschi,
    der ist wirklich ganz großartig geworden, dein Korb! Aber weißte, was ich beim Betrachten deiner Fotos sofot gedacht habe?!? ICH LIEBE UNSEREN KLINKER!!!!! Jawoll!!! Und für alle, die jetzt nur Bahnhof verstehen gibts vielleicht mal in Uschi's oder meinem Blog die Auflösung zu unserem gemeinsamen Klinker... ;o)

    liebelige LilliGrüße in die Nachbarschaft...

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Uschi , schön sieht dein Kräutergarten in deinem Korb mit Geweih aus . Hatte auch die gleiche Idee und da ich einige Körbe habe , auch gleich umgesetzt . Wünsche dir einen schönen Abend .
    LG , Christine

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Uschi, das ist ja eine tolle Idee mit den Kräutern im Korb und die kannst du dann auch ernten ! Du hast ihn sehr schön in Szene gesetzt. GLG Sabrina

    AntwortenLöschen
  7. ...der Korb ist wirklich wunderschön geworden!!
    Lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Uschi
    Die Kräuter im Korb sehen super aus! Du hast das ganz toll fotografiert und (das was ich nicht kann) "gepatchworkt" :-). Schokominze? Das habe ich jetzt wirklich noch nie gehört und werde mich mal etwas umhören, denn ich möchte meiner Nase diesen Geruch gerne auch gönnen. Ich wünsche dir einen schönen Abend, mit lieben Grüssen Barbara

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar!