Samstag, 14. Mai 2011

"Heute frisch reingekommen!"

Hallo Ihr Lieben!

Nachdem ich Euch beim letzten Mal etwas "Altes" gezeigt habe, zeige ich Euch heute wieder etwas Neues und Frisches...
Und wo gibt es etwas Frisches?....natürlich im Garten!
Ich mache regelrecht "Fotosafaris" im Garten, ich krieche auf alles Vieren unter Büschen entlang, 
halte kurz ein
"Schwätzchen" mit Karl...


und treffe auf allerhand Blumiges...





...naja, hier kann ich leider nicht helfen...




Den alten Schweinetrog habe ich mittlerweile mit Geranien bepflanzt, die Osterglocken hatten ausgedient.

Geranien mochte ich früher überhaubt nicht, aber mit dem Alter (*grins*) ändert sich auch der Geschmack.
....allerdings, manche meiner Deko-Ideen finde ich oft in meiner unmittelbaren Umgebung bei viiiel Jüngeren wieder. 
Komischerweise bringen diese "Jüngeren" hier keinen Ton über die Lippen, dass sie meine Deko schön finden. Sie wird arrogant (scheinbar) ignoriert. Umso mehr staune ich immer bei Gegenbesuchen....
Ich finde "nachmachen" ja gar nicht schlimm, es ehrt mich sogar und ich bin stolz darauf.
Ich bin da ganz anders:  wenn ich irgendwo etwas sehe, was mir total gut gefällt, dann sage ich das auch. 
Ich kann da sehr überschwenglich sei.
Geht Euch das auch so? Das würde mich wirklich brennend interessieren.
Mich ärgert das ziemlich....das sind so die Kleinigkeiten im Alltag...

So, weiter im Text....


Eine Geranie habe ich mit "ins Haus" genommen...!


Ich habe Euch ja schon erzählt, dass ich mir hier in unserem Dorf als erstes Gummistiefel zugelegt habe. 
Ohne Gummistiefel war hier einfach kein Durchkommen!
Bei einem Urlaub in Norwegen bin ich später auf dieses modische Exemplar gestoßen.


In einer ganz tollen Bäckerei mit Cafe in Kristiansand trug fast jede diese Stiefel aus Dänemark
Ich konnte sie gar nicht übersehen! 
Ich finde sowieso, dass die skandinavischen Länder tolle Mode machen!





Unsere Veranda haben wir zwischenzeitlich ein zweites Mal vorgestrichen...jetzt fehlt nur noch der Endanstrich!!!


Während meiner "Gartensafari" werde ich genau beobachtet...


 ...ich hoffe, Ihr haltet noch etwas durch und seid nicht so tierisch gelangweilt wie mein allerliebster Merlin!!!


Jetzt sind wir nämlich schon wieder an unserem Teich gelandet!


Die Sterne hat übrigens mein lieber Mann aus Baumscheiben gesägt. 
Vor einigen Jahren habe ich in der Zeitschrift "Garten&Wohnen" so einen Holzstern gesehen und ihn meinen Mann gezeigt. 
Mein Vorschlag: wir könnten doch in "Produktion" gehen und die Sterne in verschiedenen Größen an der Durchgangsstraße unseres Dorfes zum Kauf anbieten. 
Ich habe 2 Jahre auf ihn eingeredet, bis er mit einer Motorsäge einen Stern ausgesägt hat.
Der "Stern" sah ziemlich fürchterlich aus...fanden wir jedenfalls. Meine Freundin -"aus der Stadt"- holte sich den Stern aus unserem Feuerholzstapel und wollte ihn unbedingt mit nach Hause nehmen. Das hat meinen lieben Mann endlich überzeugt!
Das Ende vom Lied: die Sterne kamen erst gar nicht auf dem Verkaufswagen an, die Kinder im Dorf standen direkt an der Säge in der Scheune Schlange!
Jetzt fängt unsere "Sterne-Produktion" im September an und geht fast bis zum 24. Dezember!
Mittlerweile haben wir auch eine "richtige" Säge.
Wir haben Sterne das ganze Jahr im Garten stehen, ich finde sie nicht nur zur Weihnachtszeit dekorativ...


Und zum Abschluß noch ein Foto unseres Vorgartens.
Wenn der Lavendel blüht, dann duftet es wunderbar und es 
tummeln sich die Hummeln....

Laßt es es Euch gut gehen und
seid ganz lieb gegrüßt,
Eure Uschi

Kommentare:

  1. Ich bin immer wieder sprachlos, wie toll es bei Dir aussieht ! Ganz toll; vielen Dank für´s Zeigen. Lg Sabrina

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Uschi,

    was für wunderschöne Bilder!!!
    Karl ist ja klasse! :o)

    Bei Euch ist es traumhaft schön...
    Auch der Vorgarten grandios.

    GGGGLG Tanja

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Uschi..
    ich bin mehr als angetan von deinem Zuhause.. und von deinem Traumgarten.. Bei dir ist alles schon soooooooooooo weit.. bei mir ist auch leider so viel erfroren..:O(
    hach Uschi.. ich beneide dich..
    gggggggglg und einen wunderschönen Sonntag..
    Susi

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Uschi
    WAS, das ist der Vorgarten? Der sieht ja irrsinnig toll aus!! Riesenkompliment, einfach der Hammer! Von den Hauswänden war und bin ich ja ein grosser Fan :-). Ja, deine Ansicht, was das Nachahmen und das Loben anbelangt, bin ich ganz deiner Meinung. Man sollte einander viel mehr Komplimente machen, jedenfalls wenn man es ehrlich meint! Leider machen viele Menschen keine Komplimente. Es erstaunt mich, denn mir geht es wie dir, wenn mir was gefällt oder ein Mensch sehr sympathisch ist, habe ich das grosse Bedürfnis, dies auch zu sagen! Wieso sollte ich das für mich behalten??!! Nun denn, das Umfeld ist eine Wundertüte und ich lasse mich gerne überraschen....am liebsten positiv;-), sei ganz lieb gegrüsst Barbara

    AntwortenLöschen
  5. Es sieht so schön aus bei Dir. Ich liebe Garten- und Hausbilder.
    Also ich sage das sehr gerne, wenn mir bei anderen etwas gefällt und frage auch manchmal nach, wo sie verschiedene Dinge oder die Idee dazu herhaben. Ich teile auch gerne meine Ideen oder Werke. Es gibt aber immer Leute, die nicht zugeben können das etwas bei anderen schön ist bzw. es sogar schlecht machen. So jemanden habe ich in der Verwandtschaft und eine Kollegin ist auch so. Mich macht das etwas traurig; es ist wohl Neid und diese Menschen können sich nicht mit anderen freuen. Eigentlich tun sie sich damit selbst nichts Gutes.

    Ganz liebe Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Uschi,

    ich kann mich nur wiederholen, wenn ich soooo waaaahnsinnig schöne Gärten sehe wie den deinen, dann.........gerate ich ins Schwärmen, Träumen, schmiede Pläne, komme zu Überlegungen......träume, schwärme wieder, bekomme Herzklopfen (kein Witz!)...so einen Garten bekommt man nicht einfach, den muss man sich verdienen durch harte Arbeit. Toll, ich gönne es dir! Danke für die schöne Fotosafari :-)
    Ton jardin, douze points!!
    LG
    Nathalie

    AntwortenLöschen
  7. Was für ein wunderschönes Zuhause du hast!! Dein Vorgarten ein Traum - bitte zeige auch Bilder vom Lavendel wenn er blüht! Dein Trog mit den Geranien ein Traum - einfach alles ist wundervoll! Es ist schon immer wieder schön wenn man für all die Arbeit auch Komplimente bekommt - mir gehts da genauso! VLG und einen wundervollen Sonntag wünscht dir Carmen

    AntwortenLöschen
  8. Uschi!!!!!!
    Die Bilder rauben mir die Sinne!!!! SOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOO SCHÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖN! Du wohnst ja im Paradies! Die Lavendelbüsche!!! So viele!!! Ich hab EINEN solchen (ich liebe ihn) und ich meinte schon er ist riesig!! Aber Du hast ja so viele davon! Das Ernten muss herrlich sein!! Ich liebe es, Ende Sommer, den Lavendel zu schneiden und zu binden! Das muss ja bei Dir ein wahrer Genuss sein!!! Am Liebsten würd ich Dir helfen kommen, wenns so weit ist!!! Mir gehts so wie Dir! ;O) Wenn ich wo, oder bei jemanden, etwas sehe, was mir gefällt, dann krieg ich mich auch fast nicht mehr ein und erwähne es dauernd!!!
    Bei Dir ists wundervoll und die Holzsternstory auch sooo lieb! Sterne sind im ganzen Jahr willkommen!! Find ich auch!
    Viele liebe Grüße und einen gemütlichen Sonntag noch!
    Gabriella

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Uschi,

    ich glaub ich zieh bei dir ein! Wunderschön!

    LG Sylke

    AntwortenLöschen
  10. Ein Traum von einem Garten! So ein Trog in kleiner, steht auch noch irgendwo bei meinen Eltern in der Ecke.... und ich glaube, dass ich den dringend mal abluchsen sollte! Deine Bilder sind so schön und ich kann mir vorstellen, wie die Bienen über euren Lavendel herfallen!

    Ganz liebe Grüße
    s.

    AntwortenLöschen
  11. Hallo liebe Uschi :-)
    Sooooooooooooo schön ists bei Dir.. herrlich! Ich musste gerade so lachen, wegen Deinen Nachbarn :-D Stell mir das bildlich vor ;-))
    Leider nein.. von der Holzkiste habe ich nur die eine ;-)
    GGGGLG!!
    Angelina

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Uschi, bei Dir sieht es ja gigantisch aus!!!Und dieses Allium und die tollen Stiefel...schwärm!!GGLG Anja

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Uschi, dein Garten ist ja ne Wucht! Und die Stiefel sind zum wegmopsen! Einfach traumhaft!

    GGLG Maike

    AntwortenLöschen
  14. EIN TRAUM!!!! (ich durchforste grad deinen ganzen blog! KEINE wohnzeitschrift kommt da hin :) )

    nora

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar!